030 323 015 90 030 323 015 911 info@recht-hat.de Mo - Fr : 08:00 - 21:00 | Sa – So : 10:00 - 18:00
×

Zahlt die Rechtsschutzversicherung bei einer Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzungen (Filesharing)

In unserer Beratungspraxis stellen Mandanten immer wieder die Frage, ob die Rechtsschutzversicherung die Kosten unserer anwaltlichen Tätigkeit übernimmt. Leider ist die Antwort immer die gleiche : Leider nicht. Alle uns bekannten Rechtschutzversicherungen haben in den Versicherungsbedingungen eine Deckung bei Urheberrechtsverletzungen ausgeschlossen.

Um Ihre Kosten trotzdem so gering wie möglich zu halten, bieten wir unsere Tätigkeit im Bereich Filesharing zu günstigen Pauschalpreisen an.  Wir gestalten unsere Preise transparent, so daß Sie von Anfang an wissen, mit welchen weiteren Kosten Sie zu rechnen haben.

Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Autor: Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht


Rechtsanwälte
Sievers & Kollegen

Kanzlei für Urheber- und Medienrecht, gewerblichen Rechtsschutz und IT-Recht

Sievers & Kollegen
Olympische Str. 10
D 14052 Berlin


Richtig beraten
030 323 01 590

Schreiben Sie uns







Newsletter


Ausgezeichnet.org