030 323 015 90 030 323 015 911 info@recht-hat.de Mo - Fr : 08:00 - 21:00 | Sa – So : 10:00 - 18:00
×

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der ZOGA BEAUTY GROUP GmbH durch Rechtsanwalt ENGIN BÜYÜKKAYA

Die Zoga Beauty Group GmbH lässt durch den Berliner Rechtsanwalt Herrn Engin Büyükkaya Abmahnungen aufgrund falscher bzw. unvollständiger Widerrufsbelehrungen aussprechen. Gefordert wird eine strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung, mit der sich die Betroffenen bei Meidung einer Vertragsstrafe in Höhe von 5.000,00 EUR verpflichten sollen, zukünftig eine ordnungsgemäße Widerrufs- oder Rücktrittsbelehrung zu verwenden. Weiter werden zu erstattenden Rechtsanwaltskosten in Höhe von 411,30 EUR zzgl. 19% Mehrwertsteuer geltend gemacht.

Ob der geltend gemachte Unterlassungsanspruch besteht, ist immer Frage des Einzelfalls. Der angesetzte Streitwert ist mit 5.000 EUR eher moderat angesetzt. Allerdings besteht kein Anspruch auf Erstattung der Mehrwertsteuer, weil die Zoga Beauty Group GmbH vorsteuerabzugsfähig sein dürfte.

Gerne beurteilen wir Ihre Abmahnung im Rahmen einer kurzen kostenlosen Ersteinschätzung unter 030 / 323 015 90.

 

Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Autor: Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht


Rechtsanwälte
Sievers & Kollegen

Kanzlei für Urheber- und Medienrecht, gewerblichen Rechtsschutz und IT-Recht

Sievers & Kollegen
Olympische Str. 10
D 14052 Berlin


Richtig beraten
030 323 01 590

Schreiben Sie uns







Newsletter


Ausgezeichnet.org