030 323 015 90 030 323 015 911 info@recht-hat.de Mo - Fr : 08:00 - 21:00 | Sa – So : 10:00 - 18:00
×

Waldorf Rechtsanwälte München Abmahnung für die Tiberius Film GmbH Co.KG Abmahnung des Films Halloween II

Die Waldorf Rechtsanwälte München versenden zurzeit Abmahnungen wegen unerlaubter Verwertung geschützter Werke in sog. Tauschbörsen. und fordern zur Abgabe einer Unterlassungserklärung auf.  Hierzu wurden Sie – nach eigenen Angaben – durch die Tiberius Film GmbH & Co. KG bevollmächtigt. Die Tiberius Film GmbH & Co.KG ist nach Angaben der Münchener Kanzlei Inhaberin der ausschließlichen Nutzungs- und Verwertungsrechte zahlreicher nationaler und internationaler Filmproduktionen. Den Abmahnschreiben sind Ermittlungsdatensätze beigefügt. Diese enthalten neben dem Filmnamen (Halloween II) Datum und Uhrzeit des angeblichen Urheberrechtsverstoßes.

Der Film ist momentan bei Amazon für 14,99 € zu erwerben. Die Rechtsanwälte Waldorf fordern Schadenersatz in Höhe von 450,00 € und Rechtsanwaltskosten in Höhe von 506,00 €.

Was ist jetzt zu beachten?

Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Autor: Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht


Rechtsanwälte
Sievers & Kollegen

Kanzlei für Urheber- und Medienrecht, gewerblichen Rechtsschutz und IT-Recht

Sievers & Kollegen
Olympische Str. 10
D 14052 Berlin


Richtig beraten
030 323 01 590

Schreiben Sie uns







Newsletter


Ausgezeichnet.org