030 323 015 90 030 323 015 911 info@recht-hat.de Mo - Fr : 08:00 - 21:00 | Sa – So : 10:00 - 18:00
×

Waldorf Frommer Abmahnung – Wie schreibt man Liebe?

Abmahnung Waldorf Frommer iAd. Constantin Film Verleih GmbH für „Wie schreibt man Liebe ?“

Die Rechtsanwälte Waldorf Frommer mahnen weiter die unerlaubte Verwertung urheberrechtlich geschützter Werke in sog. Tauschbörsen ab. Gegenstand einer der aktuellen Abmahnungen im Auftrag der Constantin Film Verleih GmbH ist der Film „Wie schreibt man Liebe“ mit Hugh Grant. Wie in allen anderen Abmahnschreiben der Kanzlei Waldorf Frommer wird der betroffene Anschlussinhaber aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung abzugeben, sowie einen pauschalen Betrag in Höhe von 815,00 € zu bezahlen.

Waldorf Frommer Abmahnung – Muss eine Unterlassungserklärung abgegeben werden?

In immer mehr Konstellationen muss keine Unterlassungserklärung abgegeben werden. Grundsätzlich haftet nur derjenige auf Unterlassung, der den Film WIE SCHREIBT MAN LIEBE entweder selbst geladen hat (Täterhaftung) oder aber eben für den Download Dritter haftet (Störerhaftung).

Während die sog. Störerhaftung noch vor wenigen Jahren inflationär gebraucht wurde, gibt ist heute nur noch wenige Fälle, in denen eine Störerhaftung tatsächlich angenommen wird. Die Verantwortlichkeit des Anschlussinhabers für Dritte soll nicht über Gebühr auf Dritte erstreckt werden. Heute gibt es im Wesentlichen nur noch zwei große Fallkonstellationen, in denen eine Störerhaftung angenommen werden kann. Das ist zum einen das Außerachtlassen von Belehrungspflichten bzw. von Prüfpflichten und zum anderen das unzureichende Absichern des eignen W-LAN-Anschlusses gegenüber Zugriffen von Dritten.

Oftmals wird vorschnell zur Abgabe von Unterlassungserklärung und zum Abschluss von Vergleichen geraten. Wer weder Täter, noch Störer der ihm vorgeworfenen Urheberrechtsverletzung an dem Film „Wie schreibt man Liebe“ ist, sollte sämtliche mit dem Abmahnschreiben von Waldorf Frommer geltend gemachten Ansprüche zurückweisen unter Fristsetzung zum schriftlichen Verzicht auf die Ansprüche auffordern.

Sollte hingegen eine Verantwortlichkeit des Anschlussinhaber für den Upload des Filmes Wie schreibt man Liebe nicht auszuschließen sein, ist dennoch genau zwischen Täter- und Störerhaftung zu unterscheiden – auch weil nur der Täter, nicht aber auch der Störer auf Schadensersatz haftet. Schon beim Abfassen der Unterlassungserklärung sollte daher genau zwischen diesen beiden Haftungsmaßstäben unterschieden werden. Die Unterlassungserklärung sollte im Falle der Störerhaftung daher auf das die Störerhaftung im konkreten Einzelfall auslösende Verhalten beschränkt werden.

Erst kürzlich hat der BGH entschieden, dass der Anschlussinhaber beispielsweise nicht für das Filesharing volljähriger Familienmitglieder haftet – auch nicht als Störer. Er haftet schlicht überhaupt nicht. Für das Filesharing Minderjähriger haftet der Anschlussinhaber nur dann, wenn ihm ein Verstoß gegen ihn treffende Belehrungspflichten vorgeworfen werden kann.

815 € für “WIE SCHREIBT MAN LIEBE”?

Die Rechtsanwälte Waldorf Frommer fordern in den Abmahnungen weiter zur Zahlung eines pauschalen Betrages in Höhe von 815,00 € auf. Dieser Betrag setzt sich aus dem Schadensersatzanspruch der Constantin Film Verleih GmbH in Höhe von 600,00 € zusammen und aus den vorgerichtlichen Rechtsanwaltskosten (Abmahnkosten) in Höhe von 215 €. Wie bereits oben erwähnt haftet nur der Täter auf Schadensersatz, nicht aber der Störer. Der Störer haftet maximal auf Erstattung der Abmahnkosten, die aber seit Oktober 2013 in der Regel auf einen Betrag in Höhe von 124 € gedeckelt sind.

Sollte der Anschlussinhaber die Vermutung für seine Täterschaft nicht entkräften können, haftet er allerdings auch auf Schadensersatz. Aber auch in diesen Fällen, kann der geforderte Betrag oft noch erheblich reduziert werden. Auch in diesen Fällen oder gerad ein diesen Fällen macht es durchaus Sinn, sich anwaltlich vertreten zu lassen.

Waldorf Frommer Abmahnung – Ein Überblick

Einen Überblick über die Reaktionsmöglichkeiten auf Waldorf Frommer Abmahnungen haben wir auf unserer Internetseite zusammengestellt. Hier können sich Betroffene ein klareres Bild über ihre Lage und über das weitere Vorgehen machen.

Weiter bieten wir unter der Telefonnummer 030/32301590 die Möglichkeit einer kostenlosen Ersteinschätzung an. Sie werden nach dieser Ersteinschätzung schnell selbst beurteilen können, wie Sie weiter  vorgehen wollen und ob sich die Einschaltung juristischen Beistandes lohnt.

Wenn auch Sie eine Abmahnung der Rechtsanwälte Waldorf Frommer im Auftrag der Constantin Film Verleih GmbH z.B. für den Film WIE SCHREIBT MAN LIEBE erhalten haben, setzten Sie sich mit uns in Verbindung. Gerne können Sie uns Ihre Abmahnung auch vorab per Mail senden. Wir melden uns dann umgehen nach Sichtung Ihrer Waldorf Frommer Abmahnung zurück.

Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Autor: Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht


Rechtsanwälte
Sievers & Kollegen

Kanzlei für Urheber- und Medienrecht, gewerblichen Rechtsschutz und IT-Recht

Sievers & Kollegen
Olympische Str. 10
D 14052 Berlin


Richtig beraten
030 323 01 590

Schreiben Sie uns







Newsletter


Ausgezeichnet.org