030 323 015 90 030 323 015 911 info@recht-hat.de Mo - Fr : 08:00 - 21:00 | Sa – So : 10:00 - 18:00
×

Waldorf Frommer Abmahnung – ROBOCOP

Waldorf Frommer Abmahnung iAd. Studiocanal GmbH für den Film Robocop

Unserer Kanzlei wurde heute eine Abmahnung der Münchner Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer zur Prüfung vorgelegt. Im Auftrag der Studiocanal GmbH sprechen die Münchner Rechtsanwälte Waldorf Frommer Abmahnungen aufgrund des “Illegalen Taschbörsenangebots über Ihren Internetanschluss”, wie es in den Schreiben heißt. In dem uns vorliegenden Schreiben wird dem Inhaber des Internetanschlusses vorgeworfen, den Film Robocop über die Tauschbörse bittorrent öffentlich zugänglich gemacht zu haben. Aufgrund des kostenlosen Downloadangebotes sollen sich Betroffene verpflcihten, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben, sowie einen Betrag in Höhe von 815 EUR zu bezahlen.

Muss die vorformulierte Unterlassungserklärung unterzeichnet werden?

Nein. Es besteht kein Anspruch gerade auf Unterzeichner der von den Rechtsanwälten Waldorf Frommer vorformulierten Unterlassungserklärung. Grundsätzlich sollte im Vorfeld überprüft werden, ob der Anschlussinhaber überhaupt verpflichtet ist, eine Unterlassungserklärung abzugeben. Haben beispielsweise minderjährige Kinder den Film geladen, kommt maximal eine Haftung als sog. “Störer” in Betracht – allerdings auch nur, wenn der Anschlussinhaber seine Kinder nicht vorab belehrt hat, keine Tauschbörsen für den Upload urheberrechtlich geschützter Werke zu nutzen. In immer mehr Konstellationen haftet der Anschlussinhaber aber überhaupt nicht, weder als Täter, noch als Störer.

Muss der volle Betrag in Höhe von 815 EUR gezahlt werden?

Das kommt wiederum darauf an, in wie weit der Anschlussinhaber haftbar zu machen ist. Wer nur als Störer haftet, gegen den besteht grundsätzlich kein Anspruch auf Schadensersatz. Aber selbst in reinen Täterkonstellationen lassen sich die Beträge oft noch ganz erheblich reduzieren.

Wir haben auf unserer Internetseite einen Überblick über die Reaktionsmöglichkeiten auf Waldorf Frommer Abmahnungen zusammen gestellt. Betroffene und Interessierte können sich hier gut ein erstes Bild machen.

Wenn auch Sie eine Abmahnung der Rechtsanwälte Waldorf Frommer im Auftrag der Studiocanal GmbH für den Film Robocop erhalten haben, setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Gerne beurteilen wir Ihre Abmahnung im Rahmen einer kurzen kostenlosen Ersteinschätzung unter der Berliner Telefonnummer 030 / 323 015 90.

Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Autor: Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht


Rechtsanwälte
Sievers & Kollegen

Kanzlei für Urheber- und Medienrecht, gewerblichen Rechtsschutz und IT-Recht

Sievers & Kollegen
Olympische Str. 10
D 14052 Berlin


Richtig beraten
030 323 01 590

Schreiben Sie uns







Newsletter


Ausgezeichnet.org