030 323 015 90 030 323 015 911 info@recht-hat.de Mo - Fr : 08:00 - 21:00 | Sa – So : 10:00 - 18:00
×

Waldorf Frommer Abmahnung für HATCHET III – im Auftrag der Tiberius Film GmbH

Waldorf Frommer Abmahnung iAd. Tiberius Film GmbH für HATCHET III

Die Tiberius Film GmbH lässt weiter Urheberrechtsverletzungen an ihren Filmwerken durch die Münchner Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer abmahnen. Derzeit kursieren Abmahnungen für den FSK 18  Horror-Film HATCHET III.

Die Rechtsanwälte Waldorf Frommer werfen den jeweiligen Anschlussinhabern vor, den Film HATCHET III im Rahmen einer sog. Internet-Tauschbörse (Peer-to-Peer-Netzwerk) durch den Upload des Filmes “öffentlich zugänglich” iSd. § 19a UrhG gemacht zu haben. Betroffene sollen daher eine von Waldorf Frommer vorformulierte Unterlassungserklärung unterschreiben und einen pauschalen Betrag in Höhe von 815 EUR bezahlen.

Bevor hier auf eigene Faust gehandelt wird, sollten sich Betroffene Anschlussinhaber beraten lassen, ob sie überhaupt haften und falls ja, worauf genau. Es mehren sich die Konstellationen, in denen der Anschlussinhaber weder auf Unterlassung, noch auf Schadensersatz haftet. So hat der BGH in seiner BearShare Entscheidung erst kürzlich klar gestellt, dass Eltern beispielsweise NICHT für das Filesharing ihrer volljährigen Kinder haften. Dies ist aber nur ein Beispiel. keinesfalls sollte eine lebenslänglich bindende Unterlassungserklärung abgegeben werden, wenn nicht wirklich klar ist, ob ein Anspruch auf Abgabe einer Unterlassungserklärung besteht oder nicht.

Wir haben auf unserer Internetseite einen Überblick über die Reaktionsmöglichkeiten auf Waldorf Frommer Abmahnungen zusammengestellt. Hier können sich Abgemahnte ein erstes Bild machen, auch wenn der Überblick keinen Anspruch auf Vollständigkeit hat und eine Rechtsberatung zu Ihrem individuellen Fall nicht ersetzen kann.

Wenn auch Sie von einer Waldorf Frommer Abmahnung im Auftrag der Tiberius Film GmbH für den Horror-Film HATCHET III betroffen sind, setzen Sie sich mit unserer Kanzlei in Verbindung. Unter der Berliner Telefonnummer 030 / 323 015 90 bieten wir Ihnen eine kostenlose Ersteinschätzung Ihres Falles an.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Autor: Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht


Rechtsanwälte
Sievers & Kollegen

Kanzlei für Urheber- und Medienrecht, gewerblichen Rechtsschutz und IT-Recht

Sievers & Kollegen
Olympische Str. 10
D 14052 Berlin


Richtig beraten
030 323 01 590

Schreiben Sie uns







Newsletter


Ausgezeichnet.org