030 323 015 90 030 323 015 911 info@recht-hat.de Mo - Fr : 08:00 - 21:00 | Sa – So : 10:00 - 18:00
×

Urheberrechtliche Abmahnung Rechtsanwalt Rasch für verschiedene Titel der GERMAN TOP 100 SINGLE CHARTS iAd. Universal Music GmbH

Die Rechtsanwaltskanzlei Rasch mahnt im Auftrag der Universal Music GmbH die unerlaubte Verwertung urheberrechtlich geschützter Werke in sog. Tauschbörsen ab. Aktuell geht es um die folgenden Titel, die allesamt Bestandteil des Chartcontainers GERMAN TOP 100 SINGEL CHARTS vom 27.06.2011 sind:

  • Lady Gaga – Born This Way
  • The Black Eyed Peas – The Time (Dirty Bit)
  • The Black Eyed Peas – Just Can´t Get Enough
  • Rihanna – S&M
  • Rihanna – Only Girl (In The World)
  • Milow – You And Me (In My Pocket)
  • Take That – Kidz
  • Ute Freudenberg & Christian Lais – Auf den Dächern von Berlin
  • Sido – Der Himmel Soll Warten
  • Cassandra Steen – Gebt Alles
  • Finger & Kadel – Wahnsinn

Gefordert ist die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung, sowie die Zahlung eines pauschalen Vergleichbetrages in Höhe von 1.200,00 EUR.

Betroffenen ist in aller Regel zur Abgabe einer sog. modifizierten Unterlassungserklärung zu raten. Nur wer sich zu 100% sicher ist, für das öffentliche Zugänglichmachen der Titel weder als Täter, noch als Störer zu haften, kann auch die Abgabe der Unterlassungserkärung verweigern. Allerdings ist dann damit zu rechnen, dass der vermeintliche Unterlassungsanspruch gerichtlich im Wege einer einstweiligen Verfügung durchgesetzt wird. Hierbei werden nicht selten Streitwerte zwischen 20.000 und 50.000 EUR angesetzt. Das finanzielle Risiko einer gerichtlichen Auseinandersetzung ist daher enorm.

Ob und in welcher Höhe ein Anspruch auf Zahlung besteht, kann nicht pauschal beantwortet werden. Hier kommt es entscheiden auf die Umstände des jeweiligen Einzelfalls an. Die Erfahrung der letzten Jahre hat allerdings gezeigt, dass sich die geforderten Beträge mit der richtigen Vorgehensweise oft erheblich reduzieren lassen.

Betroffene dürfen schließlich nicht außer Acht lassen, dass von den 100 Titeln der GERMAN TOP 100 SINGLE CHARTS nur 11 durch die Rechtsanwälte RASCH abgemahnt werden, weil die UNIVERSAL MUSIC GmbH nur an diesen 11 Titeln die Leistungsschutzrechte hat. Die Leitungsschutzrechte bezüglich der verbleibenden 89 Titel liegen bei anderen Rechteinhabern, von denen viele ebenfalls anwaltlich abmahnen lassen. Das Risiko von Folgeabmahnunen anderer Rechteinhaber ist entsprechend groß. Hier kann es u.U. sinnvoll sein, sog. vorbeugende Unterlassungserkärungen abzugeben, um weitere kostspielige Abmahnung anderer Rechteinhaber zu vermeiden. Abschließend hier ncoh mal ein Überblick über die 100 Titel der GERMAN TOP 100 SINGLE CHARTS vom 27.06.2011:

01. Lmfao Feat. Lauren Bennett And Goonock – Party Rock Anthem
02. Alexandra Stan – Mr. Saxobeat
03. Pitbull – Give Me Everything
04. Jennifer Lopez Feat. Pitbull – On The Floor
05. Jessie J Feat. B.o.b. – Price Tag
06. Snoop Dogg Vs David Guetta – Sweat
07. Lady Gaga – The Edge Of Glory
08. Caro Emerald – A Night Like This
09. Adele – Set Fire To The Rain
10. Bruno Mars – The Lazy Song
11. Brook Fraser – Something In The Water
12. Jupiter Jones – Still
13. Pietro Lombardi – Call My Name
14. Keri Hilson – Pretty Girl Rock
15. Tim Bendzko – Nur Kurz Die Welt Retten
16. Cascada – San Francisco
17. Sunrise Avenue – Hollywood Hills
18. David Guetta Feat. Nicki Minaj & Flo Rida – Where Them Girls At
19. Andreas Bourani – Nur In Meinem Kopf
20. Rihanna – S&m Come On
21. Lady Gaga – Born This Way
22. Martin Solveig And Dragonette – Hello
23. Frida Gold – Wovon Sollen Wir Traeumen
24. Natasha Bedingfield – Pocketful Of Sunshine
25. Usher – More
26. Adele – Rolling In The Deep
27. Bag Raiders – Way Back Home
28. Coldplay – Every Teardrop Is A Waterfall
29. Shakira Feat. Pitbull – Rabiosa
30. Chris Brown Feat. Benny Benassi – Beautiful People
31. Dj Antoine Vs Timati Feat. Kalenna – Welcome To St. Tropez
32. Jedward – Lipstick
33. Aloe Blacc – Loving You Is Killing Me
34. Chris Brown – Yeah 3x
35. Bruno Mars – Grenade
36. Lady Gaga – Judas
37. Taio Cruz Feat. Kylie Minogue – Higher
38. The Black Eyed Peas – Just Cant Get Enough
39. Milow – You And Me – In My Pocket
40. Katy Perry Feat. Kanye West – E.t.
41. Inna – Sun Is Up
42. Die Atzen Feat. Nena – Strobo Pop
43. Blue – I Can
44. Hurts – Stay
45. Wiz Khalifa – Black And Yellow
46. Swedish House Mafia – Save The World
47. Ell Nikki – Running Scared
48. Flo Rida – Turn Around_ 5_4_3_2_1
49. Mads Langer – Youre Not Alone
50. R.i.o. – Miss Sunshine
51. Revolverheld – Halt Dich An Mir Fest
52. Michelle And Matthias Reim – Idiot 2011
53. Israel Kamakawiwoole – Over The Rainbow
54. Groove Coverage – Angeline
55. Colbie Caillat – I Do
56. Avril Lavigne – Smile
57. David Guetta Feat. Rihanna – Whos That Chick
58. Anders & Fahrenkrog – Gigolo
59. Natalia Kills – Mirrors
60. Anna-Maria Zimmermann – 100.000 Leuchtende Sterne
61. Culcha Candela – Berlin City Girl
62. Taio Cruz – Telling The World
63. Leona Lewis – Run
64. Zaz – Je Veux
65. Bruno Mars – Just The Way You Are
66. Electric Lady Lab – You And Me
67. Empire Of The Sun – We Are The People
68. Linkin Park – Burning In The Skies
69. Sarah Engels – Call My Name
70. Natalia Kills – Wonderland
71. Diddy Dirty Money Feat. Skylar Grey – Coming Home
72. Shakira Feat. Freshlyground Waka Waka – This Time For Africa
73. Britney Spears – Till The World Ends
74. Paul & Fritz Kalkbrenner – Sky And Sand
75. Enrique Iglesias Feat. Ludacris – Tonight Im Lovin You
76. Roxette – Shes Got Nothing On But The Radio
77. Pitbull – Bon Bon
78. Cee Lo Green Feat. Wiz Khalifa – Bright Lights Bigger City
79. Madcon – Outrun The Sun
80. Lafee – Ich Bin
81. Unheilig – Geboren Um Zu Leben
82. The Black Eyed Peas – The Time Dirty Bit
83. Milk & Sugar Vs. Vaya Con Dios – Hey Nah Neh Nah
84. Juli – Suechitg
85. Beautiful World – Mehrzad Marashi
86. Bob Sinclar Feat. Raffaella Carra – Far Lamore
87. Bullmeister – Girls Beutiful
88. Rob & Chris – Eskalation
89. Duck Sauce – Barbra_Streisand
90. Depeche Mode – Personal_Jesus
91. Madcon – Glow
92. Simple Plan Feat. Natasha Bedingfield – Jet_Lag
93. Kanye West Feat. Daft Punk – Stronger
94. Yolanda Be Cool & Dcup – We No Speak Americano
95. Rihanna – Only Girl – In The World
96. Usher Feat. Pitbull – Dj Got Us Fallin Love
97. Cassanda Steen – Gebt Alles
98. Alexis Jordan – Happiness
99. Madcon – Freaky Like Me
100.Xavier Naidoo – Bitte Hoer Nicht Auf Zu Traeumen

 

Weiter Informationen zu urheberrechtlichen Abmahnungen der Kanzlei RASCH:

 

Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Autor: Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht


Rechtsanwälte
Sievers & Kollegen

Kanzlei für Urheber- und Medienrecht, gewerblichen Rechtsschutz und IT-Recht

Sievers & Kollegen
Olympische Str. 10
D 14052 Berlin


Richtig beraten
030 323 01 590

Schreiben Sie uns







Newsletter


Ausgezeichnet.org