030 323 015 90 030 323 015 911 info@recht-hat.de Mo - Fr : 08:00 - 21:00 | Sa – So : 10:00 - 18:00
×

Unberechtigte Bildnutzung auf eBay – Abmahnung Walter, Thummerer, Endler & Coll. für Frau Sandra Buhrow

Die Cottbusser Rechtsanwaltskanzlei WALTER, THUMMERER, ENDLER & Coll. mahnt im Auftrag von Frau Sandra Buhrow die unerlaubte Verwertung urheberrechtlich geschützter Lichtbildwerke bzw. Lichtbilder ab. Betroffen sind auch Privatpersonen, die auf der Internetplattform nicht nur als solche auftreten, sondern auch tatsächlich privat sind und eben gerade nicht im “gewerblichen Ausmaß” tätig sind.

Betroffene werden aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung zu unterzeichnen, die u.a. eine Vertragsstrafe von 5.001,00 EUR für den Fall der Zuwiderhandlung vorsieht. Außerdem wird ein Schadensersatz in Höhe von 300,00 EUR pro Bild berechnet. Dies Summe setzt sich aus dem aus der MFM-Tabelle ergebenden Tarif für eine dreimonatige Onlinenutzung und einem Strafaufschlag in Höhe von 100% zusammen. Schließlich fordern die Rechtsanwälte Walter, Thummerer, Endler & Coll. die Erstattung angeblich entstandener Rechtsanwaltskosten auf unterschiedlichen Gegenstandswerten, in dem uns vorliegende Fall aus einem Gegenstandwert von 3.600,00 EUR.

Die Anwendbarkeit der MFM-Tabelle ist für Rechtsinhaber, die keine professionellen Fotografen sind, nicht unumstritten. Gleiches gilt für die Erstattungsfähigkeit der gegenerischen Rechtsanwaltskosten, die gemäß § 97a Abs.2 UrhG auf 100,00 EUR gedeckelt sein können.

 

Sind auch Sie von einer Abmahnung der Kanzlei Walter, Thummerer, Endler & Coll. für Frau Sandra Burow betroffen?

Lassen Sie sich beraten. Wir helfen Ihnen gerne.

Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Autor: Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht


Rechtsanwälte
Sievers & Kollegen

Kanzlei für Urheber- und Medienrecht, gewerblichen Rechtsschutz und IT-Recht

Sievers & Kollegen
Olympische Str. 10
D 14052 Berlin


Richtig beraten
030 323 01 590

Schreiben Sie uns







Newsletter


Ausgezeichnet.org