030 323 015 90 030 323 015 911 info@recht-hat.de Mo - Fr : 08:00 - 21:00 | Sa – So : 10:00 - 18:00
×

THE VATICAN TAPES – Waldorf Frommer Abmahnung – 815 EUR

Waldorf Frommer-Abmahnung – “The Vatican Tapes”  im Auftrag der  Universum Film GmbH – 815,00 EUR

„The Vatican Tapes“ist ein Horrorthriller von Regisseur Mark Neveldine. Der Film handelt von dem Mädchen Angela Holmes das eigentlich ein ganz normales Leben führt. Dies ändert sich jedoch, als Angela sich verletzt. Sie wird immer unberechenbarer. In ihrer Nähe ereignen sich merkwürdige Vorfälle, bei denen Menschen verletzt oder getötet werden. Schließlich stellt es sich heraus, dass Angela Holmes von einem Dämon besessen ist, der für die tödlichen Vorfälle verantwortlich ist. In der Hauptrolle brilliert Olivia Taylor Dudley. „The Vatican Tapes“ kam im Juli 2015 in die deutschen Kinos.

Die Rechtsanwälte Waldorf Frommer mahnen im Auftrag der Universum Film GmbH die ermittelten Anschlussinhaber wegen dem Verbreiten des Werkes „The Vatican Tapes“ über sog. Filesharing – Netzwerke ab. Sie verlangen die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie die Zahlung eines Pauschalbetrages in Höhe von 815,00 EUR (Schadensersatz in Höhe von 600,00 EUR sowie die vorgerichtlichen Rechtsanwaltskosten in Höhe von 215,00 EUR). Der Vergleichsbetrag in Höhe von 815,00 EUR wird aus diesen beiden Ansprüchen zusammengefasst.

In ihrem Abmahnschreiben führen die Rechtsanwälte Waldorf Frommer aus, der Betroffene habe den Film „The Vatican Tapes“ unter der ermittelten IP-Adresse weltweit allen Nutzern der Tauschbörse zum Herunterladen angeboten.

Das Angebot eines urheberrechtlich geschützten Werkes zum Download ist als illegale öffentliche Zugänglichmachung nach § 19 a UrhG rechtswidrig. Die öffentliche Zugänglichmachung ist ein allein dem Urheber bzw. Rechteinhaber (Universum Film GmbH) zustehendes Recht. Sofern keine Einwilligung zur Zugänglichmachung vorliegt, ist diese rechtswidrig.

Unterlassungserklärung und 815,00 EUR für „The Vatican Tapes“

Wenn Sie betroffen sind, sollten Sie folgende Aspekte beachten:

Die Unterlassungserklärung gilt lebenslang. Die Rechtsanwälte Waldorf Frommer beabsichtigen mit ihrer Forderung, die außergerichtliche Beseitigung der Wiederholungsgefahr und somit die Verhinderung von zukünftigen Verstößen zu erreichen. Um dieser Forderung den entsprechenden Nachdruck zu verleihen, enthält die Unterlassungserklärung eine Strafbewehrung, das heißt konkret, eine Verpflichtung bei zukünftigen Verstößen der Universum Film GmbH eine entsprechende Vertragsstrafe zu bezahlen.

Das Unterzeichnen der von den Rechtsanwälten Waldorf Frommer formulierten Unterlassungserklärung beinhaltet stets ein Schuldanerkenntnis und verpflichtet   zur Zahlung von Schadensersatz und Rechtsanwaltskosten. Aus diesem Grund  empfehlen wir Ihnen allenfals eine sog. modifizierte Unterlassungserklärung abzugeben.

Eine modifizierte Unterlassungserklärung ist kein Schuldeingeständnis. Sie versprechen nur in Zukunft den Rechtsverstoß zu unterlassen.

Reaktionsmöglichkeiten

Wie bereits ausgeführt, empfehlen wir Ihnen, die beigefügte Unterlassungserklärung der Rechtsanwälte Waldorf Frommer nicht zu unterzeichnen. Zahlen Sie auch nicht den geforderten Betrag in Höhe von 815,00 EUR ohne vorher Rücksprache mit einem kompetenten Rechtsanwalt zu halten.

Natürlich können Sie sich selbst an der Modifikation der Unterlassungserklärung versuchen. In diesem Fall laufen Sie allerdings Gefahr die Unterlassungserklärung zu weit oder zu eng gefasst abzugeben und somit unnötige Kosten zu produzieren.

Wir sind seit einiger Zeit dazu übergegangen, immer mal wieder von unserer Rechtsanwaltskanzlei erstrittene Urteile mit Filesharing im Volltext online zu stellen, damit sich Betroffene entsprechend informieren können. Des Weiteren haben wir auf unserer Internetseite einen Überblick über die Reaktionsmöglichkeiten auf Waldorf Frommer Abmahnungen zusammengestellt. Hier finden Betroffene erste Orientierungshilfen.

Darüber hinaus bieten wir unter der Berliner Festnetznummer 030 / 323 015 90 die Möglichkeit einer kostenlosen Ersteinschätzung an.

Sofern auch Sie von einer Abmahnung der Rechtsanwälte Waldorf Frommer für den Film „The Vatrican Tapes“ betroffen sind, setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Wir würden uns freuen, Sie in dieser Angelegenheit zu unterstützen.

Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Autor: Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht


Rechtsanwälte
Sievers & Kollegen

Kanzlei für Urheber- und Medienrecht, gewerblichen Rechtsschutz und IT-Recht

Sievers & Kollegen
Olympische Str. 10
D 14052 Berlin


Richtig beraten
030 323 01 590

Schreiben Sie uns







Newsletter


Ausgezeichnet.org