030 323 015 90 030 323 015 911 info@recht-hat.de Mo - Fr : 08:00 - 21:00 | Sa – So : 10:00 - 18:00
×

Kopf schlägt Kapital – Gründerwettbewerb der Stiftung Entrepreneurship

Heute ist es möglich, mit gut durchdachten Konzepten und wenig Kapital erfolgreich zu gründen. Kapital ist nicht länger der Engpass. Kopf schlägt Kapital – so auch das gleichnamige Buch von Günter Faltin. Aus Sympathie für diese Konzepte, richtet die Stiftung Entrepreneurship auch 2011 wieder diesen Wettbewerb aus.

Um an dem Wettbewerb teilzunehmen haben Sie zwei Möglichkeiten:
1. Sie können Konzepte oder bereits gegründete Unternehmen nominieren (eigene oder fremde)
2. Sie können teilnehmende Konzepte lesen, bewerten und kommentieren.

Das Ziel des Wettbewerbes ist es, Entrepreneure bekannt zu machen, die mit wenig Kapital, aber gut durchdachten Konzepten gründen oder bereits gegründet haben.

Weitere Informationen zum Wettbewerb:

Wer kann teilnehmen?
Nominiert werden können eigene oder fremde Business Konzepte, die folgende Kriterien erfüllen:
1. Das Konzept kann mit wenig Kapital umgesetzt werden oder setzt eine innovative Finanzierungsmethode ein.
2. Das Konzept muss ökonomisch nachhaltig und originell sein.*
Es ist nicht erforderlich, bereits ein Unternehmen für die Umsetzung gegründet zu haben. Zu Nominierende Unternehmen dürfen max. 5 Jahre alt sein.

Wie können Sie teilnehmen?
Alle Einsendungen werden nach den oben erwähnten Kriterien geprüft. Sie erhalten per Email bescheid, ob das von Ihnen nominierte Konzept an dem Wettbewerb teilnehmen wird – danach wird dies auf der Plattform veröffentlicht und kann bewertet werden. Gewinner ist, wer die meisten Stimmen online erhält.

Zeitraum
Der Wettbewerb startet am 15.07.2011 und endet am 23.10.2011. Der Gewinner wird Ende Oktober im Rahmen des Entrepreneurship Summit 2011 im Henry Ford Bau der Freien Universität Berlin mit einem Preis ausgezeichnet.

Der Preis
Dieser Preis – eine Metallskulptur – symbolisiert, dass man durch systematische Ideenausarbeitung und gute Konstruktion ein stabiles, austariertes Business Konzept erstellen kann. Die balancierende Figur ist seit Jahren das Markenzeichen des Labor für Entrepreneurship.

MACHEN SIE MIT: Hier klicken und Konzept nominieren!

Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Autor: Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht


Rechtsanwälte
Sievers & Kollegen

Kanzlei für Urheber- und Medienrecht, gewerblichen Rechtsschutz und IT-Recht

Sievers & Kollegen
Olympische Str. 10
D 14052 Berlin


Richtig beraten
030 323 01 590

Schreiben Sie uns







Newsletter


Ausgezeichnet.org