030 323 015 90 030 323 015 911 info@recht-hat.de Mo - Fr : 08:00 - 21:00 | Sa – So : 10:00 - 18:00
×
Team

Karriere

Rechtsanwaltskanzlei für Urheberrecht in Berlin

Sie suchen neue Herausforderungen, sind überdurchschnittlich qualifiziert, leistungsbereit und zuverlässig? Dann passen wir perfekt zueinander!

Die Rechtsanwaltskanzlei Sievers & Kollegen ist eine Anwaltsboutique – klein, aber fein bieten wir keine Rechtsberatung von der Stange, sondern maßgeschneiderte Lösungen für die individuellen Problemstellungen unserer Mandanten. Wir haben uns auf einige wenige Rechtsgebiete spezialisiert, auf denen wir Rechtsberatung auf höchstem Niveau praktizieren. Zu diesen Rechtsgebieten zählt vor allem das Urheber- und Medienrecht, der sog. „gewerbliche Rechtschutz“ (Wettbewerbsrecht, Markenrecht, Designrecht) und das Informationstechnologierecht (IT-Recht). Wir bieten unseren Mitarbeitern flache Strukturen, flexible Arbeitszeiten und ein weitreichendes eigenverantwortliches Arbeiten im Team. Wir sind bestrebt, für unsere Mitarbeiter eine ausgewogene Work-Life-Balance zu schaffen, weil wir wissen, dass davon am Ende nicht nur wir und Sie, sondern vor allem auch unsere Mandanten profitieren.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, schreiben Sie uns bitte unter

bewerbung@recht-hat.de

Wir suchen ab sofort

1. einen Rechtsanwalt (m/w/d) in Vollzeit für das Rechtsgebiet „Gewerblicher Rechtsschutz“. Der entsprechende Fachanwalt „Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz“ ist vorteilhaft, aber nicht zwingend erforderlich. Sofern Sie noch kein Fachanwalt sind, würden wir Sie umfassend beim Erwerb des Fachanwaltstitels unterstützen. Zu Ihren Aufgaben gehören vor allem die selbstständige Bearbeitung von wettbewerbsrechtlichen- markenrechtlichen, aber auch urheberrechtlichen Fällen, sowohl außergerichtlich, wie gerichtlich.

2. einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit für das Erstellen von Pressemitteilungen, juristischer Artikel sowie Urteilsbesprechungen. neben juristischen Kenntnissen auf mindestens dem Niveau des 1. Staatsexamens sind journalistische Erfahrungen bzw. ein entsprechender Schreibstil unabkömmlich. Die erforderlichen Rechtskenntnisse beschränken sich auf die nachfolgenden wenigen Gebiete: Urheber- und Medienrecht, Wettbewerbsrecht, Markenrecht, Presserecht und IT-Recht. Wir suchen eine dauerhafte Unterstützung für diesen Aufgabenbereich. Sie erwartet ein angenehme Arbeitsatmosphäre, flexible Arbeitszeiten und eine attraktive Vergütung.

3. eine Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit. Gute Kenntnisse in RA-Micro sind vorteilhaft, aber nicht unbedingt zwingend. Zu Ihren Aufgaben gehören die selbstständige Erledigung von Mandanten- und Gerichtskorrespondenz, allgemeine Akten- und Büroorganisation, Post-, Fristen- und Reiseorganisation. Kostenfestsetzung und Zwangsvollstreckung werden ebenfalls zentrale Aufgabengebiete sein. Diktate werden nicht geschrieben.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ausgezeichnet.org