030 323 015 90 030 323 015 911 info@recht-hat.de Mo - Fr : 08:00 - 21:00 | Sa – So : 10:00 - 18:00
×

Jetzt wird auch STREAMING abgemahnt: Rechtsanwälte U + C mahnen iAd. THE ARCHIVE AG das STREAMING von Pornofilmen über die Seite redtube.com ab

Die Rechtsanwälte U + C (Urmann & Collegen) mahnen derzeit im Auftrag der THE ARCHIVE AG, Blumenweg 3a, 8393 Basserdorf, Schweiz Urheberrechtsverletzungen an Pornofilmen ab. Aktuell geht es um das Werk DREAM TRIP.

Die Rechtsanwälte U + C mahnen schon seit Jahren Urheberrechtsverletzungen an Pornofilmen über sog. Tauschbörsen ab. Diese Abmahnungen unterscheiden sich von den aktuellen Abmahnungen aber deutlich. Denn erstmals wird das sog. STREAMING abgemahnt. Im Gegensatz zur Nutzung sog. Tauschbörsen, kommt es beim Streaming nicht wie bei Peer-to-Peer-Netzwerknutzungen zum Upload der jeweiligen Datei. Der Upload, also das kostenlose weltweite Angebot einer Datei zum Download verwirklicht den Tatbestander unerlaubten öffentlichen Zugänglichmachung im Sinne des § 19a UrhG.

Gleichwohl wird auch beim Streaming kurzzeitig eine Kopie der Datei im Arbeitsspeicher des eigenen Rechners erstellt. Ob dies zur Bejahung von Urheberrechtsverletzungen ausreicht, ist streitig.

Wie sonst auch, fordern die Rechtsanwälte U + C für die THE ARCHIVE AG die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung, sowie die Zahlung eines pauschalen Betrages in Höhe von 250,00 EUR, der sich aus Rechtsanwaltskosten in Höhe von 169,50 EUR und einem Schadensersatzbetrag in Höhe von 15,50 EUR und Ermittlungskosten in Höhe von 65,00 EUR zusammen setzt.

 Keinesfalls sollte die den Abmahnschreiben von U + C beiliegende vorformulierte Unterlassungserklärung unterzeichnet werden. Dies gilt insbesondere dann, wenn der Anschlussinhaber nicht selbst gestreamt hat, sondern andere.

Gleiches gilt für den geforderten Geldbetrag. Grundsätzlich haftet nur der tatsächliche Täter auf Zahlung von Schadensersatz. Ob im Einzelfall aber auch Ansprüche aus der sog. Störerhaftung bestehen können, muss im Einzelfall überprüft werden.

 Wenn auch Sie von einer Abmahnung der Rechtsanwälte Urmann & Collegen ( U + C) im Auftrag der THE ARCHIVE AG für das Streamen von Pornofilmen über die Internetseite wwwredtube.com erhalten haben, setzten Sie sich mit uns in Verbindung. Wir helfen Ihnen gerne und geben im Rahmen einer kurzen kostenlosen Ersteinschätzung erste Hilfestellungen.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

 

Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Autor: Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht


Rechtsanwälte
Sievers & Kollegen

Kanzlei für Urheber- und Medienrecht, gewerblichen Rechtsschutz und IT-Recht

Sievers & Kollegen
Olympische Str. 10
D 14052 Berlin


Richtig beraten
030 323 01 590

Schreiben Sie uns







Newsletter


Ausgezeichnet.org