030 323 015 90 030 323 015 911 info@recht-hat.de Mo - Fr : 08:00 - 21:00 | Sa – So : 10:00 - 18:00
×

Digiprotect – (Abmahnende Kanzleien: Kornmeier , Denecke Haxthausen & Partner, Schalast & Partner….)

Die Firma DigiProtect (erreichbar unter: www.digiprotect) ist mittlerweile Auftraggeber verschiedener Anwaltskanzleien.

Digiprotect lässt durch folgende Kanzleien abmahnen:

Graf von Westphalen – Frankfurt a.M.

Denecke von Haxthausen & Partner – Berlin

Schalast & Partner Rechtsanwälte – Frankfurt a.M.

Kornmeier & Partner Rechtsanwälte – Frankfurt a.M.

Urmann und Collegen Rechtsanwälte – Regensburg-

Die Abgemahnten werden durch die Kanzleien auf gefordert Beträge zwischen 450, 00 EUR und 690, 00 EUR zu zahlen.

Vermeiden Sie folgende Fehler!

Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Autor: Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht


Rechtsanwälte
Sievers & Kollegen

Kanzlei für Urheber- und Medienrecht, gewerblichen Rechtsschutz und IT-Recht

Sievers & Kollegen
Olympische Str. 10
D 14052 Berlin


Richtig beraten
030 323 01 590

Schreiben Sie uns







Newsletter


Ausgezeichnet.org