030 323 015 90 030 323 015 911 info@recht-hat.de Mo - Fr : 08:00 - 21:00 | Sa – So : 10:00 - 18:00
×

Bundespatentgericht: “Gypsy Mania” nicht als Marke für Bekleidung, Musik und Events eintragbar, Az.: 29 W (pat) 209/10

Das Bundespatentgericht hat mit Beschluss vom 2. März 2011 (Az.: 29 W (pat) 209/10) entschieden, dass die Wortkombination “Gypsy Mania” nicht als Marke für Bekleidung, Musik und Events eintragbar ist.

Hier können Sie den Beschluss im Volltext lesen.

Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Autor: Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht


Rechtsanwälte
Sievers & Kollegen

Kanzlei für Urheber- und Medienrecht, gewerblichen Rechtsschutz und IT-Recht

Sievers & Kollegen
Olympische Str. 10
D 14052 Berlin


Richtig beraten
030 323 01 590

Schreiben Sie uns







Newsletter


Ausgezeichnet.org