030 323 015 90 030 323 015 911 info@recht-hat.de Mo - Fr : 08:00 - 21:00 | Sa – So : 10:00 - 18:00
×

BGH: Eva Herman unterliegt im Rechtsstreit gegen das Hamburger Abendblatt, BGH VI ZR 262/09

Die ehemalige “Tagesschau” Sprecherin Eva Herman unterliegt vor dem Bundesgerichtshof im Rechtsstreit mit dem Hamburger Abendblatt. Der Bundesgerichtshof entschied, dass das Hamburger Abendblatt Eva Herman bezüglich ihrer Äußerungen zum Mutterbild während des Nationalsozialismus korrekt zitiert habe und daher das allgemeine Persönlichkeitsrecht nicht verletzt habe. Ansprüche auf Unterlassung, Richtigstellung und Schadensersatz wurden daher abgewiesen.

Hier finden Sie die Pressemitteilung des BGH:

http://juris.bundesgerichtshof.de/

Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Autor: Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht


Rechtsanwälte
Sievers & Kollegen

Kanzlei für Urheber- und Medienrecht, gewerblichen Rechtsschutz und IT-Recht

Sievers & Kollegen
Olympische Str. 10
D 14052 Berlin


Richtig beraten
030 323 01 590

Schreiben Sie uns







Newsletter


Ausgezeichnet.org