030 323 015 90 030 323 015 911 info@recht-hat.de Mo - Fr : 08:00 - 21:00 | Sa – So : 10:00 - 18:00
×

Abzocke durch UNITED Lda. für angebliche Publikation von Daten unter www.registerwu.de

Die Firma United Lda., Av.João Crisóstomo 38, P -1050 -127 Lissabon zockt weiter ab – vor allem Freiberufler.

Das Unternehmen United Lda. schreibt wahllos andere Unternehmen und Freiberufler an und spiegelt diesen gegenüber wahrheitswidrig vor, es seien bereits – weiter unten konkretisierte – Daten im “Deutschen KMU Register” gespeichert. Weiter heißt es dann wörtlich: “Bitte korrigieren Sie eventuelle Fehler direkt auf diesem Formular”. Am unteren Rand des Formulars findet sich “Kleingedrucktes”. Diejenigen unter uns, die sich 100%iger Sehstärke erfreuen, können im Kleingedruckten lesen, was durch die angebliche Datenaktualisierung tatsächlich passieren soll:  “Wir erteilen hiermit dem Verlag United Lda. den Auftrag, die auf diesem Formular gemachten Angaben gegebenenfalls inkl. Logo und Bild während der nächsten 3 Jahre als Anzeige auf www.registerwu.de zu publizieren.” Noch zwei Sätze weiter geht es dann zur Sache: “Die Kosten für die Anzeige betragen Euro 1011 p.a. exkl. MwSt. und werden jährlich im Voraus berechnet.”

Wie viele Menschen in Deutschland schon Opfer dieser Masche geworden sind, kann nur geschätzt werden. Die täglich wachsenden Warnungen (u.a. von der Industrie- und Handelskammer und der Polizei) sprechen aber eine deutliche Sprache.

Was ist Betroffenen zu raten?

Zunächst einmal, gilt es Ruhe zu bewahren. Keinesfalls sollte der geforderte Betrag ungeprüft gezahlt werden. Wer, wie viele, das Kleingedruckte nicht oder nicht richtig gelesen hat, aber dennoch unterschrieben hat, sollte anwaltliche Hilfe in Anspruch nehmen. Der Rechtsanwalt Ihres Vertrauens wird das Zustandekommen eines Vertrages bestreiten, hilfsweise den angeblich zustande gekommenen Vertrag gem. § 123 BGB anfechte und höchst hilfsweise den angeblich zustande gekommenen Vertrag zum nächst möglichen Zeitpunkt kündigen.

Dass die United Lda. die Kosten in Höhe von 1011 EUR pro Jahr, also für die drei Jahre insgesamt 3033 EUR, tatsächlich eingeklagt, ist unwahrscheinlich, aber möglich. Da Betroffene für die geforderten 3033 aber praktisch null Gegenleistung erhalten, sollten die Erfolgsaussichten für Betroffenen relativ günstig sein.

Sind auch Sie Opfer der Firma United Lda. geworden? Dann rufen Sie uns an. Gerne beurteilen wir Ihren Fall im Rahmen einer kurzen kostenlosen Ersteinschätzung unter 030 / 323 015 90

Weiter Informationen auch unter:

www.echte-abzocke.de

www.abzocknews.de

Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Autor: Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht


Rechtsanwälte
Sievers & Kollegen

Kanzlei für Urheber- und Medienrecht, gewerblichen Rechtsschutz und IT-Recht

Sievers & Kollegen
Olympische Str. 10
D 14052 Berlin


Richtig beraten
030 323 01 590

Schreiben Sie uns







Newsletter


Ausgezeichnet.org