030 323 015 90 030 323 015 911 info@recht-hat.de Mo - Fr : 08:00 - 21:00 | Sa – So : 10:00 - 18:00
×

Abmahung Kornmeier & Partner für den Musiktitel LET HER GO von PASSENGER iAd. EMBASSY OF MUSIC GmbH

Die Frankfurter Rechtsanwälte Kornmeier & Partner mahnen im Auftrag der Embassy of Music GmbH weiter die unerlaubte Nutzung urheberrechtlich geschützter Werke ab. Dieses mal geht es um das Musikstück LET HER GO von PASSANGER. Wie immer wird die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung gefordert, als auch die Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrages in Höhe von 450,00 EUR.
Besonderes Augenmerk ist bei diesen Abmahnungen wieder auf den vollständigen Dateinamen zu legen. Der Titel LET HER GO von PASSENGER befindet sich auf unterschiedlichen  Samplern, u.a. auf den “GERMAN TOP 100 SINGLE CHARTS” vom 08.04.2013. Auf diesem Chartcontainer befinden sich neben dem abgemahnten Titel LET HER GO noch 99 weitere Titel von unterschiedlichen Interpreten. Hier ist mit weitern Abmahnungen (Folgeabmahnungen) anderer Rechteinhaber durch anderer Rechtsanwälte zu rechnen. Hier kann es unter Umständen sinnvoll sein, sog. vorbeugende Unterlassungserklärungen abzugeben, um nicht hintereinander von unterschiedlichsten Rechteinhsbern und deren Anwälten zur Zahlung gebeten zu werden. Da vorbeugende Unterlassungserklärungen nicht unumstritten sind, sollten diese nicht ohne vorherige rechtliche Beratung verfasst werden.

Wir helfen Ihnen hierbei gerne. Unter 030 / 323 015 90 beurteilen wir Ihre Abmahnung im Rahmen einer kostenlosen Ersteinschätzung. Außerdem erhalten Sie bei Bedarf weitere Informationen zu sog. vorbeugenden Unterlassungserklärungen.

Ihr Ansprechpartner

 

 

Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Autor: Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht


Rechtsanwälte
Sievers & Kollegen

Kanzlei für Urheber- und Medienrecht, gewerblichen Rechtsschutz und IT-Recht

Sievers & Kollegen
Olympische Str. 10
D 14052 Berlin


Richtig beraten
030 323 01 590

Schreiben Sie uns







Newsletter


Ausgezeichnet.org