030 323 015 90 030 323 015 911 info@recht-hat.de Mo - Fr : 08:00 - 21:00 | Sa – So : 10:00 - 18:00
×

Abmahnung Waldorf wegen Verbreitung von Werken von Michael Jackson erhalten?

Die Sony Music Entertainment Germany läßt zurzeit, vertreten durch die Die Waldorf Rechtsanwälte aus München, zunächst Ebay Accounts von Verkäufern sperren, die angeblich urheberrechtlich geschützte Ton – und Bildaufnahmen von Michael Jackson verkaufen möchten. Hiervon erfahrenen die Betroffenen zunächst nur vom Auktionshaus Ebay. Wenige Tage späte erhalten Verkäufer eine Abmahnung der Rechtsanwälte Waldorf. Hierin werden Sie zunächst innerhalb einer Minimalfrist aufgefordert, eine Unterlassungserklärung, sowie umfangreiche Auskünfte zu geben. In Abhängigkeit der gegebenen Auskünfte,wird Sony aller Voraussicht nach Schadenersatzansprüche, sowie Rechtsanwaltskosten geltend machen. Es handelt sich daher nicht um ein Schreiben ohne Folgen, wie sich mangels konkret geltend gemachten Schadenersatz zunächst vermuten lässt. Da es sich anscheinend größtenteils um Privatverkäufer handelt, fragt man sich nach dem Motiv für diese Vorgehensweise.

Betroffene sollten schon allein aufgrund der hohen Streitwerte um die es gehen wird, anwaltliche Hilfe in Anspruch nehmen. Verkäufer die gerade eine Nachricht von Ebay über die Sperrung eines Angebots von Michael Jackson Werken erhalten haben, sollten über die Abgabe einer vorbeugenden modifizierten Unterlassungserklärung nachdenken, um ggf. bestehende Auskunfts -und Unterlassungsansprüche zu begenzen oder gar nicht erst entstehen zu lassen.

In einigen Fällen dürfte zudem die urheberrechtliche Erschöpfung, also die weitere Verbreitung von Werkstücken nach erstmaligem In-Verkehr-Bringen eine Rolle spielen, insbesondere bei in den USA erworbener Ware.

Grundsätzlich sollten Sie auch in den vorliegenden Fällen folgende Fehler nicht machen:

1. Vermeiden Sie ein kostspieliges Gerichtsverfahren, indem Sie die Abmahnung nicht ignorieren und gesetzte Fristen nicht verstreichen lassen.

2. Unterschreiben Sie die Unterlassungserklärung nicht ungeprüft, da diese 30 Jahre wirksam ist.

3. Sollten Sie eine Nachricht von Ebay über die Sperrung eines Angebots von Michael Jackson Angeboten erhalten haben, ist dringend über die Abgabe einer vorbeugenden modifizierten Unterlassungserklärung nachzudenken.

Kontaktieren Sie uns telefonisch unter:

030 – 547 103 70 ( 9 – 20 Uhr)

Die Abmahnung können Sie uns unkompliziert per Fax (030 – 547 103 72), per Email als eingescanntes Dokument ( mail@recht-hat.de)oder per Post zusenden.  Notwendige Formulare für unsere Beauftragung finden Sie hier.

Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Autor: Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht


Rechtsanwälte
Sievers & Kollegen

Kanzlei für Urheber- und Medienrecht, gewerblichen Rechtsschutz und IT-Recht

Sievers & Kollegen
Olympische Str. 10
D 14052 Berlin


Richtig beraten
030 323 01 590

Schreiben Sie uns







Newsletter


Ausgezeichnet.org