030 323 015 90 030 323 015 911 info@recht-hat.de Mo - Fr : 08:00 - 21:00 | Sa – So : 10:00 - 18:00
×

Abmahnung Schutt & Waetke für “Drakensang – Am Fluss der Zeit” iAd. Firma dtp Entertainment, 600 EUR

Die Rechtsanwaltskanzlei Schutt & Waetke mahnt derzeit im Auftrag der Firma dtp Entertainment urheberrechtliche Verstöße an dem Computerspiel “Drakensang – Am Fluss der Zeit” ab. Gefordert wird sowohl die Abgabe einer strafbewehrten Unterlasssungs- und Verpflichtungserklärung, sowie die Zahlung eines pauschalen Vergleichbetrages in Höhe von 600 EUR.

Nicht nur  wegen des relativ neu geschaffenen § 97a Abs.2 UrhG (Decklung der Rechtsanwaltsgebühren auf max. 100 EUR), sondern auch aufgrund aktueller Rechtssprechnung ist es  fraglich, ob in Filesharingfällen der geforderte Betrag angemessen ist.  Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass sich die Beträge oft deutlich reduzieren lassen. Außerdem sollte die vorgefertigte Unterlassungserklärung nicht unterzeichnet werden. Eine fachkundige Beratung ist hier unumgänglich. Lassen Sie sich beraten.

Kostenlose Abmahnungshotline: 030 323 015 90

Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Autor: Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht


Rechtsanwälte
Sievers & Kollegen

Kanzlei für Urheber- und Medienrecht, gewerblichen Rechtsschutz und IT-Recht

Sievers & Kollegen
Olympische Str. 10
D 14052 Berlin


Richtig beraten
030 323 01 590

Schreiben Sie uns







Newsletter


Ausgezeichnet.org