030 323 015 90 030 323 015 911 info@recht-hat.de Mo - Fr : 08:00 - 21:00 | Sa – So : 10:00 - 18:00
×

Abmahnung NIMROD Abmahnung NIMROD – Bockslaff & Scheffen Rechtsanwälte GbR für WORMS REVOLUTION iAd. rondomedia Marketing & Vertriebs GmbH

Die Berliner Rechtsanwaltskanzlei NIMROD Bockslaff & Scheffen GbR mahnt auch dieses Jahr weiter im Auftrag der RONDOMEDIA MARKETING & VERTRIEBS GMBH die unerlaubte Verwertung urheberrechtlich geschützter Werke ab. Aktuell geht es um das PC-Spiel “WORMS REVOLUTION“.

Wie in der Vergangenheit fordern die Rechtsanwälte Bockslaff & Scheffen für die rondomedia Marketing & Vertriebs GmbH die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung, sowie die Zahlung eines pauschalen Vergleichbetrages in Höhe von 850,00 EUR.

Betroffene sollten trotz der regelmäßig extrem kurz gesteckten Fristen keinesfalls die von den Rechtsanwälten NIMROD vorformulierte Unterlassungserklärung unterzeichnen. Durch einige Modifikationen in der Unterlassungserklärung lassen sich die rechtlichen Folgen einer solchen Erklärung deutlich abmildern.

Ebenfalls sollte der geforderte Betrag in Höhe von 850 EUR nicht ungeprüft bezahlt werden. Ob die Kanzlei Nimrod überhaupt irgendwelche Zahlungsansprüche gegen Sie durchsetzen kann, sollte vorab von einem fachkundigen Rechtsanwalt Ihres Vertrauens geprüft werden. Gerne können Sie diesbezüglich unsere kostenlose Hotline unter 030 / 323 015 90 nutzen. Vielen Dank im Voraus.

 

Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Autor: Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht


Rechtsanwälte
Sievers & Kollegen

Kanzlei für Urheber- und Medienrecht, gewerblichen Rechtsschutz und IT-Recht

Sievers & Kollegen
Olympische Str. 10
D 14052 Berlin


Richtig beraten
030 323 01 590

Schreiben Sie uns







Newsletter


Ausgezeichnet.org