030 323 015 90 030 323 015 911 info@recht-hat.de Mo - Fr : 08:00 - 21:00 | Sa – So : 10:00 - 18:00
×

Abmahnung Lena Good News Rasch Rechtsanwälte

Die Rasch Rechtsanwälte fordern zurzeit User sog. Tauschbörsen auf eine Unterlassungserklärung gegenüber Universal und einen pauschalen Abgeltungsbetrag in Höhe von 1200,00 EUR zu zahlen. Konkret geht es momentan um das Nr. 1 Album „ Good News „ von Lena.

Video Blog – Kanzlei Rasch Rechtsanwälte

Abgemahnte sollten sich durch das bedrohliche Anschreiben nicht nervös machen lassen und einen fachkundigen Rechtsanwalt beauftragen. Bisher konnten wir in vielen Fällen ein positives Ergebnis für unsere Mandanten erzielen.

Auf dem Album befinden folgende einzelne Titel:
·    Good News
·    What Happened To Me
·    A Million And One
·    Maybe
·     I like You
·    Mama Told Me
·    Push Forward
·    A Good Day
·    Taken By A Stranger
·    Teenage Girls
·    That Again
·    At All

Gerne können Sie unser kostenloses telefonisches Erstgespräch in Anspruch nehmen. In diesem Telefonat kann auch abgeklärt werden, ob es sinnvoll ist sog. vorbeugende Unterlassungserklärungen abzugeben.

Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Autor: Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht


Rechtsanwälte
Sievers & Kollegen

Kanzlei für Urheber- und Medienrecht, gewerblichen Rechtsschutz und IT-Recht

Sievers & Kollegen
Olympische Str. 10
D 14052 Berlin


Richtig beraten
030 323 01 590

Schreiben Sie uns







Newsletter


Ausgezeichnet.org