030 323 015 90 030 323 015 911 info@recht-hat.de Mo - Fr : 08:00 - 21:00 | Sa – So : 10:00 - 18:00
×

Abmahnung “Ladioo – Peter Wackel” durch die Kanzlei Schallast & Partner iAd. DigiProtect GmbH, 290 EUR

Die Kanzlei Schallast & Partner mahnt aktuell urheberrechtliche Verstöße an der Tonaufnahme “Ladioo – Peter Wackel” im Auftrag der DigiProtect Gesellschaft zum Schutz digitaler Medien mbH ab. Gefordert wird die Abgabe einer Unterlassungserklärung, sowie die Zahlung eines Vergleichbetrages in Höhe von 290 EUR.

Bei diesen Abmahnungen ist Vorsicht geboten, weil sich die abgemahnte Datei auf verschiedenen Samplern (Chartcontainern) befindet, wie z.B. der “Fetenhits Fußball WM 2010”. Hier ist mit weiteren Abmahnungen durch andere Rechteinhaber zu rechnen, die mit entsprechendem Vorgehen vermeidbar sind. Lassen Sie sich beraten.

Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Autor: Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht


Rechtsanwälte
Sievers & Kollegen

Kanzlei für Urheber- und Medienrecht, gewerblichen Rechtsschutz und IT-Recht

Sievers & Kollegen
Olympische Str. 10
D 14052 Berlin


Richtig beraten
030 323 01 590

Schreiben Sie uns







Newsletter


Ausgezeichnet.org