030 323 015 90 030 323 015 911 info@recht-hat.de Mo - Fr : 08:00 - 21:00 | Sa – So : 10:00 - 18:00
×

Abmahnung Kanzlei Kornmeier iAv. unterschiedlichen Rechteinhabern

Abmahnung Kornmeier & Partner – im Auftrag unterschiedlicher Rechteinhaber

Bundesweite Vertretung gegen Abmahnungen der Rechtsanwälte Kornmeier & Partner im Auftrag unterschiedlicher Rechteinhaber

Wenn Sie auf diese Seite gestoßen sind, werden Sie wahrscheinlich auch eine Abmahnung der Rechtsanwaltskanzlei Kornmeier & Partner aus Frankfurt/Main erhalten haben, die diese im Auftrag unterschiedlicher Rechteinhaber wegen Urheberrechtsverletzungen auf sog. Internettauschbörsen aussprechen.

Seit Jahren steht unsere Kanzlei den von Filesharing-Abmahnungen Betroffenen mit Rat und Tat zu Seite. Immer wieder werden uns dabei auch Abmahnschreiben der Rechtsanwälte Kornmeier & Partner im Auftrag ganz unterschiedlicher Rechteinhaber zur Prüfung vorgelegt. Mit insgesamt über 18.000 verteidigten Abmahnungsfällen können wir mit Fug und Recht behaupten, uns in der Rechtsmaterie Filesharing auszukennen. Das ist auf dem Gebiet Filesharing auch unerlässlich, weil viele Probleme noch nicht höchstrichterlich geklärt sind.

Letzteres könnte sich nun aber bald ändern: Neuste Rechtsprechung im Filesharing

Aus dem Gesagten wird deutlich, dass es sich beim Thema Filesharing um ein sich entwickelndes Rechtsgebiet handelt. Eben aufgrund dieser sich ständig ändernden und weiterentwickelten Rechtsprechung ist es unerlässlich, rechtlichen Beistand zu wählen, der sich mit der Materie Filesharing und insbesondere mit den Abmahnungen der Rechtsanwälte Kormeier & Partner – egal für welchen Rechteinhaber – auskennt. Unsere Rechtsanwälte beraten und vertreten Sie gerne – zu einem festen Pauschalpreis, um für Sie die größte mögliche Kostentransparenz zu schaffen.

Was fordern die Rechtsanwälte Kornmeier & Partner für die jeweiligen Rechteinhaber?

Mit den Abmahnschreiben verfolgen die Rechtsanwälte Kornmeier & Partner für ihre jeweiligen Mandanten regelmäßig die folgenden Ansprüche:

  • Unterlassung
  • Entfernung der Datei vom eigenen Rechner
  • Auskunft über den Zeitraum der öffentlichen Zugänglichmachung
  • Zahlung von Schadensersatz
  • Zahlung der Rechtsanwaltskosten von Kornmeier & Partner

Die Rechtsanwälte Kornmeier & Partner fordern den Anschlussinhaber zunächst auf, eine sog. „strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung“ zugunsten des jeweils vertretenen Rechteinhabers abzugeben. Für die Abgabe dieser Erklärung setzen Kornmeier & Partner in aller Regel kurze Fristen. Hier ist es zunächst wichtig, nicht in Panik zu verfallen und blind die von Kornmeier & Partner vorformulierte Unterlassungserklärung zu unterschreiben. Diese ist nur ein Muster! Weder muss, noch sollte die von Kornmeier & Partner zugunsten des jeweiligen Rechteinhabers vorformulierte Unterlassungserklärung in dieser Form unterzeichnet werden. Oft können die rechtlichen Folgen eines Unterlassungsvertrages zwischen dem Anschlussinhaber und den durch Kornmeier & Partner vertretenen Rechteinhabern durch entsprechende Formulierungen ganz erheblich abgemildert werden. Hier ist aber größte Vorsicht geboten, weil im Falle einer fehlerhaften Unterlassungserklärung der Erlass einer einstweiligen Verfügung droht, wodurch der Anschlussinahber ein nicht unerhebliches Kostenrisiko eingeht. Lassen Sie sich daher vor Unterzeichnung der von Kornmeier & Partner vorformulierten Unterlassungserklärung beraten.

Neben der strafbewehrten Unterlassungserklärung fordern die Rechtsanwälte Kornmeier & Partner für ihre Mandanten die Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrages – in der Regel zwischen 450,00 und 600,00 EUR. Dieser Betrag soll dann abdecken: Den Schadensersatz für den jeweiligen Rechteinhaber, die Kosten von Kornmeier & Partner, die Kosten der zuvor geltend gemachten Auskunftserteilung, die Aufwendungen Ihres Providers, der Ihre Daten herausgeben musste und die „Technikkosten“, die zur Feststellung der Rechtsvereltzung entstanden sind, also mit anderen Worten die Kosten für die Ermittlung Ihrer IP-Adresse.

Ob und ggf. in welcher Höhe dieser Zahlungsanspruch tatsächlich besteht, hängt maßgeblich vom jeweiligen Einzelfall ab. Hier verbieten sich Pauschallösungen. Ganz grundsätzlich wird man aber sagen können, dass sich die von Kornmeier & Partner für ihre Mandantschaft in Ansatz gebrachten Beträge oft erheblich verringern lassen; In bestimmten Konstellationen kann die Zahlung auch insgesamt zurück gewiesen werden. Um hier allerdings kein unnötigen und möglicherweise kostspieliges Risiko einzugehen, lassen Sie sich beraten.

Für welche Rechteinhaber sprechen die Rechtsanwälte Kornmeier & Partner Abmahnungen aus?

Im Folgenden haben wir eine Übersicht über die von den Rechtsanwälten Kornmeier & Partner vertretenen Rechteinhaber zusammengestellt. Die Übersicht hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit, auch wenn sie zu den umfangreichsten im Netz zählen sollte.

Hier finden Sie die von den Rechtsanwälten Kornmeier & Partner vertretenen Rechteinhaber

Welche Werke lassen die jeweiligen Rechteinhaber durch die Rechtsanwälte Kornmeier & Partner abmahnen?

Im Folgenden haben wir eine Übersicht über die einzelnen Titel (Werke), die die jeweiligen Rechteinhaber durch die Rechtsanwälte Kornmeier & Partner abmahnen lassen, zusammengestellt. Hinter den einzelnen Titeln benennen wir – in Klammer gesetzt- den jeweiligen Rechteinhaber, für den die Rechtsanwälte Kornmeier & Partner tätig wurden. in Auch diese Übersicht hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit, zählt wohl aber auch zu den umfangreichsten im Netz.

Hier finden Sie die einzelnen Werke der jeweiligen Rechteinhaber, in deren Auftrag die Rechtsanwälte Kornmeier & Partner abmahnen

Für welche Rechteinhaber sprechen die Rechtsanwälte Kornmeier & Partner Abmahnungen aus?

  • Baseprotect UG
  • BigCityBeats GmbH
  • bitComposer Games
  • DigiProtect GmbH
  • Embassy of Music GmbH (früher Ministry of Sound Recordings GmbH)
  • EMI Music Germany GmbH & Co. KG
  • GSDR GmbH
  • GV-World GmbH
  • Lenz & Jankuhn GbR
  • Medialand GmbH
  • MORE Music and Media GmbH & Co. KG
  • Niels Reinhard und Tim Hoffmann
  • Superstar Entertainment GmbH & Co. KG

 

Welche Werke lassen die jeweiligen Rechteinhaber durch die Rechtsanwaltskanzlei Kornmeier & Partner abmahnen?

  • Abartige Faustentjungferung (DigiProtect GmbH)
  • Alone in the Dark 5 – Redlight District (DigiProtect GmbH)
  • Alter Ego (bitComposer Games GmbH)
  • Alex Gaudino feat. Kelly Rowland – What A Feeling (GSDR GmbH)
  • Anthony Rother meets Loveparade – The Art of Love (GSDR GmbH)
  • Aquagen – Hard to say I´m Sorry 2k9 (DigiProtect GmbH)
  • Aquagen – So Far So Good (DigiProtect GmbH)
  • Aquagen – Ihr Seid So Leise (DigiProtect GmbH)
  • Aquagen – Partyalarm (und Ab Gehts) (DigiProtect GmbH()
  • Aquagen – Phatt Bass (DigiProtect GmbH)
  • Aquagen – Tanz für mich (DigiProtect GmbH)
  • Aquagen – Lovemachine (DigiProtect GmbH)
  • Aquagen – Summer is Calling (DigiProtect GmbH)
  • Aquagen – Take The Chance (DigiProtect GmbH)
  • Armand Van Helden & A-Trak Present Duck Sauce – aNYway (GSDR GmbH)
  • Ass Traffic 3 (DigiProtect GmbH)
  • Avicii – Street Dancer (GSDR GmbH)
  • Avicii – Snus (GSDR GmbH)
  • Avicii & Sebastien Drums – My Fellings for You (GSDR GmbH)
  • Benny Benassi – Spaceship (GSDR GmbH)
  • Big Natural Tits 17 (DigiProtect GmbH)
  • Big Wet Asses! 11 (DigiProtect GmbH)
  • Bikini Clad Cum Sluts (DigiProtect GmbH)
  • Bitchcraft 2 (DigiProtect GmbH)
  • Blow it Out Your Ass (DigiProtect GmbH)
  • Bob Sinclair & Sahara feat. Shaggy – I Wanna (GSDR GmbH)
  • Bob Sinclar – Rainbow Of Love (GSDR GmbH)
  • Candlemass – Death Magic Doom (DigiProtect GmbH)
  • Chyna WWE sex tape 1, Night in China Joanie Laurer (DigiProtect GmbH)
  • Cum Fart Cocktails (DigiProtect GmbH)
  • David Guetta – Nothing But The Beat (EMI Music Germany GmbH & Co. KG)
  • David Guetta fea. Avicii – Sunshine (EMI Music Germany GmbH & Co. KG)
  • David Guetta feat. Flo Rida & Nicki Minaj – Where Them Girls At (Emi Music Germany GmbH & Co. KG)
  • David Guetta feat. Nicki Minja – Turn me on (Emi Music Germany Gmb & Co. KG)
  • David Guetta feat. Rihanna – Who´s that Chick (EMI Music Germany GmbH & Co. KG)
  • David Guetta feat. Sia – Titanium (EMI Music Germany GmbH & Co. KG)
  • David Guetta feat. Taio Cruz (EMI Music Germany GmbH & Co. KG)
  • David Guetta feat. Usher – Without You (EMI Music Germany GmbH & Co. KG)
  • David Guetta – One more Love (Emi Music Germany GmbH & Co. KG)
  • Deine Lakaien – Indicator (GSDR GmbH)
  • Der Tittenjäger (DigiProtect GmbH)
  • DJ Bobo – Fantasy (GSDR GmbH)
  • DJ sequenza – C U 2nite (GSDR GmbH)
  • DJ Sequenza – Rhythm of Love (GSDR GmbH)
  • Don´t Pull Out 3 – Part 1 (DigiProtect GmbH)
  • Duck Sauce – Barbra Streissand (GSDR GmbH)
  • Eisblume – Eisblume (DigiProtect GmbH)
  • Eisblume – Unter dem Eis (DigiProtect GmbH)
  • Euro Domination 5 (DigiProtect GmbH)
  • Euro Domination 8 (DigiProtect GmbH)
  • Eurocreme – Bar Boy (DigiProtect GmbH)
  • Eurocreme – Bareback Cum Sluts (DigiProtect GmbH)
  • Eurocreme – Bareback Thrill Ride (DigiProtect GmbH)
  • Eurocreme – Raw Courage (Digiprotect GmbH)
  • Eurocreme – Sauvage, Summer Sweat (DigiProtect GmbH)
  • Eurocreme – RudeBoiz 6, Hung Ladz (DigiProtect GmbH)
  • Fard – Invictus (GSDR GmbH)
  • Fresh Meat (DigiProtect GmbH)
  • Fresh Meat 2 (DigiProtect GmbH)
  • Fresh Meat 24 (DigiProtect GmbH)
  • Gentleman feat. Christopher Martin – To The Top (GSDR GmbH)
  • Gentleman – I got to go (GSDR GmbH)
  • Gentleman – It No Pretty (GSDR GmbH)
  • Global Deejays – Hardcore Vibes (GSDR GmbH)
  • Global Deejays & Niels Van Gogh – Bring it Back (GSDR GmbH)
  • Guru Josh – Infinity 2008 (DigiProtect GmbH)
  • Guru Josh – Infinity 2012 (BigCityBeats GmbH)
  • Heiss geliebt mit Haut & Haar (DigiProtect GmbH)
  • Ian Carey – Get Shaky – Various Artists (Embassy of Music GmbH, früher: Ministry of Sound Recordings GmbH)
  • Ian Oliver feat. Eastenders – Vino, Vino (DigiProtect GmbH)
  • Ida Corr – I Want you (Embassy of Music GmbH, früher: Ministry of Sound Recordings GmbH)
  • Ida Corr – One (Embassy of Music, früher: Ministry of Sound Recordings GmbH)
  • In Flames – Sounds of a Playground Fading (GSDR GmbH)
  • It´s a Mommy Thing (DigiProtect GmbH)
  • Ivan Tsarevich i Seryy Volk (Baseprotect GmbH)
  • Just over 18 (DigiProtect GmbH)
  • Kamaliya – Butterflies (GSDR GmbH)
  • Keller der Perversionen (DigiProtect GmbH)
  • Kool Savas – Das ist O.R.! – Die John Bello Story – Optik Takeover! (Digiprotect GmbH)
  • Laserkraft 3D – Nein, Mann! (Niels Reinhard und Tim Hoffmann)
  • Laurent Wolf – Walk the Line (Embassy of Music GmbH, früher: Ministry of Sound Recordings GmbH)
  • Lemon Ice – Girl You Now – Right here waiting (DigiProtect GmbH)
  • Lützenkirchen – 3 Tage Wach (DigiProtect GmbH)
  • Loona – El Tiburon (MORE Music and Media GmbH & Co. KG)
  • Lucky Trouble (Vykrutasy) (GV World GmbH)
  • Mads Langer – You´re not allone (GSDR GmbH)
  • Mandy Capristo – Grace (EMI MUSIC Germany GmbH & Co. KG)
  • Michael Mind – Bakerstreet (DigiProtect GmbH)
  • Michael Thomas – We stood in flames (Firma Medialand GmbH)
  • Mickie Krause – Schatzi schenk mir ein Foto (EMI Music GmbH & Co KG)
  • Moby – Wait for me (Embassy of Music GmbH, früher: Ministry of Sound Recordings GmbH)
  • Momma Knows Best 3 (DigiProtect GmbH)
  • Momma Knows Best 5 (Digiprotect GmbH)
  • Monaco Stenz und seine Spermaschlampen (DigiProtect GmbH)
  • Niton – Eric Prydz (GSDR GmbH)
  • No Warning 3 (DigiProtect GmbH)
  • Oceana – Endless Summer (GSDR GmbH) (von Kornmeier & Partner abgemahnt seit Juni 2012)
  • Oceana – Pussycat on a leash (Embassy of Music GmbH, früher: Ministry of Sound GmbH)
  • Office Romance – Out Time (GV-World GmbH)
  • Omas Spermajungbrunnen (DigiProtect GmbH)
  • Omas Spermajungbrunnen 2 (DigiProtect GmbH)
  • Orgasmus statt Hausaufgaben (DigiProtect GmbH)
  • Paradise Lost – Tragic Idol (GSDR GmbH)
  • Pitbull – Bon, Bon (GSDR GmbH)
  • Real Female Orgasms 5 (DigiProtect GmbH)
  • Rebel Heart – Westbam(Lenz & Jankuhn GbR)
  • Rhythm of Love – DJ Sequenza (GSDR GmbH)
  • Robyn – Dancing on my own (GSDR GmbH)
  • Rocco´s Dirty Dreams 6 (DigiProtect GmbH)
  • Ryan River – This could Be Love (GSDR GmbH)
  • Service Animals 22 (DigiProtect GmbH)
  • Ryan Riva – This could be Love (GSDR GmbH)
  • Sabrina Setlur – Lauta (DigiProtect GmbH)
  • Sabrina Setlur – Rot (DigiProtect GmbH)
  • Seling – Von Ewigkeit zu Ewigkeit (GSDR GmbH)
  • Sex in Public Rio Carnival Orgy (DigiProtect GmbH)
  • Schlag den Raab (bitComposer Games GmbH)
  • Scooter – Fire (DigiProtect GmbH)
  • Scooter – Lass uns tanzen (DigiProtect GmbH)
  • Scooter – Nessaja (DigiProtect GmbH)
  • Scooter – Jump That Rock (DigiProtect GmbH)
  • Scooter – The logical Song (DigiProtect GmbH)
  • Scooter – The Question is, what is the Question (DigiProtect GmbH)
  • Scooter – I´m lonely (DigiProtect GmbH)
  • Scooter – Jumping all over the World (DigiProtect GmbH)
  • Sebastian Hämer – Sommer unseres Lebens (DigiProtect GmbH)
  • Sebastian Hämer – Der fliegende Mann (DigiProtect GmbH)
  • Selig – Von Ewigkeit zu Ewigkeit (GSDR GmbH)
  • Sido´s Hands On Scooters – Beweg Dein Arsch (DigiProtect GmbH)
  • Shandoo – Shandoo (DigiProtect GmbH)
  • Shemale Invade Italy (DigiProtect GmbH)
  • Slave Dolls 1 (DigiProtect GmbH)
  • Slave Dolls 2 (DigiProtect GmbH)
  • Sniper Ghost Warrior ( Baseprotect UG)
  • Snoop Dog vs. David Guetta – Sweat (EMI Music Germany GmbH)
  • Subway To Sally – Kreuzfeuer (DigiProtect GmbH)
  • The Black Pony – Boys are crazy – Various Artists (GSDR GmbH)
  • The Disco Boys – I Surrender (GSDR GmbH)
  • The Disco Boys – Life Is Always New (GSDR GmbH)
  • The Disco Boys – Love Tonight (GSDR GmbH)
  • The Disco Boys – The Disco Boys Vol. 10 (GSDR GmbH)
  • Tobias Schulz – Guten Morgen Sonnenschein (Superstar Entertainment GmbH & Co. KG)
  • Udo Lindenberg – Ganz anders (DigiProtect GmbH)
  • Udo Lindenberg – Stark wie zwei (DigiProtect GmbH)
  • Vincent Raven – Die Prophezeihung (DigiProtect GmbH)
  • Wir kommen in High Definition 2 (DigiProtect GmbH)
  • Wir kommen in High Definition 3 (DigiProtect GmbH)
  • Wir kommen in High Definition 4 (DigiProtect GmbH)
  • Yolki (GV-World GmbH)
  • Yolanda Be Cool & Dcup – We No Speak Americano (GSDR GmbH)
  • Yolande Be Cool (feat. Crystal Waters) – Le Bumb (GSDR GmbH)

 


Lassen Sie sich von Experten beraten! Folgende Kontaktmöglichkeiten stehen Ihnen dazu zur Verfügung:

 

  • per Kontaktformular (siehe weiter unten)
  • per Zentral-Fax: 030 / 323 015 911
  • per Email: mail@recht-hat.de

 


oder Sie rufen uns direkt an. Unser Team steht Ihnen wochentags von 8 – 21 Uhr und am Wochenende zwischen 10 – 18 Uhr zur Verfügung. Nehmen Sie sich die Zeit, bevor Sie die von Kornemeier & Partner vorformulierte Unterlassungserklärung unterzeichnen und 450-600 EUR bezahlen.


Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Autor: Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht


Rechtsanwälte
Sievers & Kollegen

Kanzlei für Urheber- und Medienrecht, gewerblichen Rechtsschutz und IT-Recht

Sievers & Kollegen
Olympische Str. 10
D 14052 Berlin


Richtig beraten
030 323 01 590

Schreiben Sie uns







Newsletter


Ausgezeichnet.org