030 323 015 90 030 323 015 911 info@recht-hat.de Mo - Fr : 08:00 - 21:00 | Sa – So : 10:00 - 18:00
×

Abmahnung DigiRights Administration GmbH für „Bingo Players feat. Far East Movement – Get it up (rattle)”

Die DigiRights Administration GmbH lässt wieder durch Rechtsanwalt Daniel Sebastian Abmahnungen wegen der Verletzung von Urheberrechten durch Tauschbörsennutzung versenden. In einer uns vorliegenden Abmahnung wird beanstandet, dass das Filmwerk „22 Jump Street“ in einer Tauschbörse heruntergeladen worden sein soll. In dem Filmwerk ist der Musiktitel „Bingo Players feat. Far East Movement – Get it up (rattle)” für einige Sekunden zu hören. Die DigiRights Administration GmbH führt aus, das Recht der öffentlichen Zugänglichmachung der Tonaufnahme zu besitzen. Der in der Abmahnung gemachte Vorwurf der Urheberrechtsverletzung bezieht sich also nicht auf das Filmwerk, sondern allein auf die darin enthaltene Tonaufnahme.

In der Abmahnung wird die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung gefordert, sowie die Zahlung eines Vergleichsbetrages i.H.v. 600,00 €. Bei Nichtabgabe der Unterlassungserklärung wird mit einem einstweiligen Verfügungsverfahren gedroht, obwohl hierfür bei der uns vorliegenden Abmahnung die Dringlichkeitsfrist bereits abgelaufen sein dürfte, da der gerügte Verstoß im September 2014 begangen worden sein soll und die Abmahnung auf den 31.03.2015 datiert. Mit einer einsteiligen Verfügung ist daher aufgrund des Zeitablaufes nicht mehr ernsthaft zu rechnen.

Die Zahlungsansprüche werden in der Abmahnung wie folgt beziffert: Als vorgerichtliche Anwaltskosten (Abmahnkosten) setzt Rechtsanwalt Daniel Sebastian 745,40 € an (1,3-fache Geschäftsgebühr aus einem Gegenstandswert i.H.v. 10.000,00 €), als Schadensersatz werden 300,00 € angesetzt. Insgesamt werden damit Ansprüche i.H.v. 1.045,40 € wegen des im Film enthaltenen Musiktitels von wenigen Sekunden verlangt.

Falls auch Sie eine Ahmahnugng der DigiRights Administration GmbH für die Tonaufnahme „Bingo Players feat. Far East Movement – Get it up (rattle)” erhalten haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Autor: Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht


Rechtsanwälte
Sievers & Kollegen

Kanzlei für Urheber- und Medienrecht, gewerblichen Rechtsschutz und IT-Recht

Sievers & Kollegen
Olympische Str. 10
D 14052 Berlin


Richtig beraten
030 323 01 590

Schreiben Sie uns







Newsletter


Ausgezeichnet.org