030 323 015 90 030 323 015 911 info@recht-hat.de Mo - Fr : 08:00 - 21:00 | Sa – So : 10:00 - 18:00
×

Unterlassungsverpflichtung für Urheberrechtsverletzung: Abmahnung Daniel Sebastian an dem Filmwerk Hotel Desire im Auftrag der Von Fiessbach Film Moya & Moya & Zwickler GbR

Unter dem Betreff “Unterlassungsverpflichtung für Urheberrechtsverletzung”  versendet der Berliner Rechtsanwalt Daniel Sebastian derzeit weiterAbmahnschreiben – jüngst im Auftrag der Von Fiessbach Film Moya & Moya & Zwickler GbR. Betroffenen wird in den Abmahnschreiben von Rechtsanwalt Daniel Sebastian vorgeworfen, das Filmwerk HOTEL DESIRE in einer Tauschbörse im Internet Dritten zum Download zur Verfügung gestellt zu haben. Im Auftrag der Rechteinhaberin, der Von Fiessbach Film Moya & Moya & Zwickler GbR fordert Daniel Sebastian die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung, sowie die Zahlung eines pauschalen Vergleichbetrages in Höhe von 1.250,00 EUR, der sowohl die angefallenen Rechtsanwaltskosten, als auch den Schadensersatzanspruch der Rechteinhaberin abdecken soll.

Betroffenen, die nicht mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ausschließen können, dass der Film Hotel Desire über den eigenen Anschluss geladen wurde, ist zur Abgabe einer modifizierten Unterlassungserklärung zu raten, um zum einen ein Schuldanerkenntnis zu vermeiden und zum anderen um Folgeabmahnungen der Von Fiessbach Film Moya & Moya & Zwickler GbR zu verhindern.

Der geforderte Betrag sollte keinesfalls gezahlt werden. Hier kommt es auf die individuelle Fallkonstellation an; Pauschallösungen gibt es hier nicht. In der Regel sind die geforderten Beträge allerdings deutlich reduzierbar. Oft – je nach Fallkonstellation eben – kann die Zahlung der Beträge auch gänzlich verweigert werden. Lassen Sie sich beraten.

Ihr Ansprechpartner

 

 

[include-page id=”16187″]

 

 

 

Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Autor: Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht


Rechtsanwälte
Sievers & Kollegen

Kanzlei für Urheber- und Medienrecht, gewerblichen Rechtsschutz und IT-Recht

Sievers & Kollegen
Olympische Str. 10
D 14052 Berlin


Richtig beraten
030 323 01 590

Schreiben Sie uns







Newsletter


Ausgezeichnet.org