030 323 015 90 030 323 015 911 info@recht-hat.de Mo - Fr : 08:00 - 21:00 | Sa – So : 10:00 - 18:00
×

Abgabefrist Unterlassungserklärung

Die Frist zur Abgabe der Unterlassungserklärung beträgt nur wenige Tage – sind derart kurze Fristen rechtmäßig?

Aufgrund der in der Regel gegebenen Dringlichkeit in Urheber – Marken- und Wettbewerbssachen sind Fristen von wenigen Tagen zumeist ausreichend.

Wir empfehlen die gesetzte Frist zu notieren, da diese eingehalten werden sollte. Bei Nichteinhaltung der gesetzten Frist drohen weitere kostenauslösende Maßnahmen wie die Beantragung einer einstweiligen Verfügung durch den Abmahner.

zurück zur Startseite

Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Autor: Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht


Rechtsanwälte
Sievers & Kollegen

Kanzlei für Urheber- und Medienrecht, gewerblichen Rechtsschutz und IT-Recht

Sievers & Kollegen
Olympische Str. 10
D 14052 Berlin


Richtig beraten
030 323 01 590

Schreiben Sie uns







Newsletter


Ausgezeichnet.org