030 323 015 90 030 323 015 911 info@recht-hat.de Mo - Fr : 08:00 - 21:00 | Sa – So : 10:00 - 18:00
×

2 BROKE GIRLS – Rechtsanwälte Waldorf Frommer mahnen ab

Waldorf Frommer – Abmahnung – Fernsehserie „2 Broke Girls“ im Auftrag der Warner Bros. Entertainment GmbH

Die Rechtsanwälte Waldorf Frommer mahnen Anschlussinhaber wegen vermeintlicher Urheberrechtsverletzungen an der US-Fernsehserie „2 Broke Girls“ ab.

Sie verlangen sowohl die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung als auch die Zahlung von Schadensersatz sowie die Abgeltung der durch die Abmahnung entstandenen Rechtsanwaltskosten. Eine Erledigung der Angelegenheit bieten die Rechtsanwälte Waldorf Frommer gegen Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrages an.

Die Rechtsanwälte Waldorf Frommer agieren im Auftrag der Warner Bros. Entertainment GmbH.

Der Abmahnung liegt der Vorwurf zugrunde, die urheberrechtlich geschützte Fernsehserie „2 Broke Girls“ sei über das Internet Dritten zur Verfügung gestellt worden. Die Rechteinhaberin „Warner Bros. Entertainment GmbH“ bietet an, die Angelegenheit gegen Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung und Zahlung einer entsprechenden Vergleichssumme außergerichtlich zu erledigen. Wir empfehlen Ihnen, bevor Sie eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abgeben, unbedingt zu prüfen, ob überhaupt eine Haftung besteht.

Sofern Sie die beigefügte Unterlassungserklärung unterzeichnen, erklären Sie, dass Sie für die Ihnen vorgeworfene Urheberrechtsverletzung verantwortlich sind. Des Weiteren verpflichten Sie sich zur Zahlung einer Vertragsstrafe sowie zur Erstattung der geforderten Rechtsanwaltskosten. Die Unterlassungserklärung gilt für die Dauer von 30 Jahren, dies auch dann, wenn Sie die Fernsehserie „2 Broke Girls“ nicht heruntergeladen haben, sondern lediglich Inhaber des Internetanschlusses sind.

Unter Berücksichtigung obiger Ausführungen empfehlen wir Ihnen, den Text der Waldorf Frommer – Unterlassungserklärung zu verändern und eine sog. modifizierte Unterlassungserklärung abzugeben. Dies ist möglich. Die Rechtsanwälte Waldorf Frommer haben keinen Anspruch auf Abgabe einer bestimmten (der Abmahnung beigefügten) Unterlassungserklärung. Es besteht nur ein Anspruch auf Abgabe einer rechtlich zufriedenstellenden Unterlassungserklärung.

Beachten Sie: Ihre abgegebene Unterlassungserklärung stellt stets ein abstraktes Schuldanerkenntnis gemäß §§ 780, 781 BGB dar, sofern sie schriftlich abgegeben wird, vgl. BGH, Urteil vom 17.09.2009, Az. I ZR 217/07. Das heißt konkret, dass Ihre Unterlassungserklärung eine neue Verpflichtung darstellt, aus der die Rechteinhaberin Warner Bros. Entertainment GmbH bei Urheberrechtsverletzungen unabhängig von der materiellrechtlichen Lage gegen Sie vorgehen kann.

Sowohl bezüglich der Abgabe- als auch der Zahlungsaufforderung ist es daher empfehlenswert vor der Abgabe einen versierten Rechtsanwalt zu konsultieren. Die Rechtslage stellt sich oft anders dar, als in der Waldorf Frommer Abmahnung suggeriert.

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass Anschlussinhaber oft überhaupt nicht für den Upload von Filmen und TV – Serien wie „2 Broke Girls“ verantwortlich gemacht werden können, wenn andere Personen wie Kinder, Ehepartner, Mitbewohner etc. die Täter waren.

In diesen Fällen ist stets zu prüfen, ob der Abgemahnte als Störer haftet. Anschlussinhaber haften als Störer nur dann, wenn sie Belehrungs- und Überwachungspflichten gegenüber dem Täter hatten und diese verletzt haben (Eltern müssen ihre minderjährigen Kinder über Filesharing aufklären). Haben noch weitere Personen in Ihrem Haushalt regelmäßig Zugang zu dem Internetanschluss und können daher als Täter für die Urheberrechtsverletzung in Betracht kommen, kann Ihre Haftung vollständig entfallen.

Wir sind seit einiger Zeit dazu übergegangen, immer mal wieder von unserer Kanzlei erstrittene Urteile mit Filesharing im Volltext online zu stellen, damit Sie sich entsprechend informieren können. Schauen Sie auf unserer Internetseite vorbei oder sprechen Sie uns an.

Des Weiteren haben wir auf unserer Internetseite einen Überblick über die Reaktionsmöglichkeiten auf Waldorf Frommer Abmahnungen zusammengestellt. Hier finden Sie erste Orientierungshilfen.

Darüber hinaus bieten wir eine kostenlose Ersteinschätzung unter 030 / 323 015 90 zu Ihrer Waldorf Frommer Abmahnung an.

Sofern auch Sie von einer Abmahnung der Rechtsanwälte Waldorf Frommer für die Fernsehserie “2 Broke Girls” betroffen sind, setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Autor: Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht


Rechtsanwälte
Sievers & Kollegen

Kanzlei für Urheber- und Medienrecht, gewerblichen Rechtsschutz und IT-Recht

Sievers & Kollegen
Olympische Str. 10
D 14052 Berlin


Richtig beraten
030 323 01 590

Schreiben Sie uns







Newsletter


Ausgezeichnet.org