030 323 015 90 030 323 015 911 info@recht-hat.de Mo - Fr : 08:00 - 21:00 | Sa – So : 10:00 - 18:00
×

Abmahnung Zimmermann & Decker

Abmahnung Zimmermann & Decker –  Ein neuer Stern am Abmahnhimmel?

Abmahnung Nena -Made in Germany

Abmahnung Söhne Mannheims – IZ ON

Die Kanzlei Zimmermann & Decker versendet Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen in sog. Tauschbörsen. Es geht dabei um das Album MADE IN GERMANY der Künstlerin Nena. Rechteinhaberin ist die Tonpool Medien GmbH. Weiterhin liegt uns eine Abmahnung der Söhne Mannheims vor. Die Abmahnung betrifft das Album IZ ON.

Es geht in der uns vorliegenden Abmahnung um die angebliche öffentliche Zugänglichmachung eines ganzen Musikalbums. Es sollen angeblich 13 Titel illegal angeboten worden sein. Es wird von einem ” für den Mandanten günstigen Streitwert” von 27.300,00 € ausgegangen. Hieraus sollen sich Rechtsanwaltskosten von 1.005,40 € zzgl. Mwst. ergeben.

Es wird behauptet, dass für die 13 auf dem Album befindlichen Titel ein Schadenerstz in Höhe von 1.950,00 € gerichtlich durchsetzbar wäre.

Vergleichsweise wird ein Vergleichsbetrag von 850,00€ angeboten.

Was ist jetzt zu beachten?

Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Autor: Rechtsanwalt Florian Sievers, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht


Rechtsanwälte
Sievers & Kollegen

Kanzlei für Urheber- und Medienrecht, gewerblichen Rechtsschutz und IT-Recht

Sievers & Kollegen
Olympische Str. 10
D 14052 Berlin


Richtig beraten
030 323 01 590

Schreiben Sie uns







Newsletter


Ausgezeichnet.org