Startseite Kontakt Seite drucken Sitemap

Obwohl das Rechtsgebiet „Ebay-Recht“ so nicht existent ist, versteht man darunter allgemein alle im Zusammenhang mit der Internetplattform Ebay stehenden rechtlichen Probleme. Diese sind vielschichtig und bei ca. 270 Millionen Ebay-Mitgliedern zahlreich. Probleme ergeben sich insbesondere auf den Feldern Vertragsschluss, Widerrufsrecht, Gewährleistungsrecht, AGB, Wettbewerbsrecht, Markenrecht und Urheberrecht – aber auch strafrechtliche Probleme mehren sich.

Unsere Leistungen für Sie auf dem Gebiet des „Ebay-Rechts“:

  • Außergerichtliche und gerichtliche Durchsetzung kaufvertragsrechtlicher Ansprüche
  • Verteidigung gegen unberechtigte Ansprüche von Käufern und Verkäufern
  • Beratung zu bestehenden Pflichtangaben (Widerrufsbelehrung, Impressum, Preisangaben, Energiekennzeichnung, Batterieverordnung, Verpackungsverordnung, Textilkennzeichnungsgesetz, Telekommunikationsgesetz, Datenschutz, etc.)
  • Abmahnungen von Mitbewerbern aufgrund von Verstößen gegen das Wettbewerbs-, Urheber- und Markenrecht
  • Verteidigung gegen (unberechtigte oder rechtsmissbräuchliche) Abmahnungen
  • Erstellung abmahnsicherer Widerrufsbelehrungen speziell für Ebay-Shops
  • Komplettüberprüfung Ihrer Ebay-Angebote auf Abmahnfallen
  • Vorgehen gegen unberechtigte Negativbewertungen