Startseite Kontakt Seite drucken Sitemap

OLG Oldenburg: Werbung mit Testergebnis mit Link auf Fundstelle zulässig

12. August 2015, in der Kategorie Onlinehandel und Recht, Wettbewerbsrecht

OLG Oldenburg: Werbung mit Testergebnis mit Link auf Fundstelle zulässig Wer mit Testergebnissen z.B. der Stiftung Warentest für ein Produkt wirbt, muss dem Verbraucher weitere Informationen zur Verfügung stellen, anhand derer er das Zustandekommen des Ergebnisses nachvollziehen kann. Der bloße Hinweis auf ein “Test: sehr gut” reicht nicht aus. Allerdings dürfen die Anforderungen an den […]

[Keine Kommentare]

LG München I: Anbieten von Ware mit Konfigurator und “Preis auf Anfrage” im Onlinehandel unzulässig

29. Juli 2015, in der Kategorie Internetrecht, Onlinehandel und Recht, Wettbewerbsrecht

LG München I: Anbieten von Ware mit Konfigurator und “Preis auf Anfrage” im Onlinehandel unzulässig Das LG München I hat es einem Online-Händler in einem umstrittenen Urteil verboten, Möbelstücke “dergestalt anzubieten, dass der Verbraucher über eine Suchmaske konkrete Waren aus ihrem Sortimentsangebot ermitteln kann, die ihm mit bestellfähiger Warenbeschreibung angezeigt werden, ohne dass bei dieser Anzeige […]

[Keine Kommentare]

Abmahnung des Herrn Ali Tasedmir durch Rechtsanwältin Arzu Erdogan

28. Juli 2015, in der Kategorie AGB- und Vertragsrecht, Ebay und Recht, Internetrecht, Onlinehandel und Recht, Wettbewerbsrecht

Abmahnung des Herrn Ali Tasedmir durch Rechtsanwältin Arzu Erdogan Herr Ali Tasdemir aus Hamburg läßt durch die Rechtsanwältin Arzu Erdogan wettbewerbsrechtliche Verstöße im Online-Handel abmahnen. Bei der uns vorliegenden Abmahnung ging es um  eine fehlende Widerrufsbelehrung und um ein fehlendes Impressum. Fehlende oder falsche Informationen führen oft zur Abmahnung Wer im Internet Waren an Verbraucher verkauft, […]

[Keine Kommentare]

Abmahnung der Fa. Hänel Grund Invest GmbH durch Rechtsanwältin Quaritsch

16. Juni 2015, in der Kategorie AGB- und Vertragsrecht, Maklerrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung durch Fa. Hänel Grund Invest GmbH Die Firma Händel Grund Invest GmbH aus Hamburg mahnt wegen der Werbung für Wohnraumvermittlung mit dem Hinweis, dass die Vermittlung proviosionsfrei erfolgt, ab. Die Werbung mit dem Hinweis, dass die Wohnung “provisionsfrei” angeboten wird, stelle daher eine Werbung mit Selbstverständlichkeiten dar, die gem. §§ 3, 5 und 8 UWG unzulässig ist. Hintergrund […]

[Keine Kommentare]

Keine markenmäßige Verwendung bei Meinungskundgabe

30. April 2015, in der Kategorie Ebay und Recht, Markenrecht, Wettbewerbsrecht

Keine markenmäßige Verwendung bei Meinungskundgabe Das Landgericht Magdeburg hat sich in einer aktuellen Entscheidung (Urt. v. 17.04.2015, Az.7 O 1290/14)  zu der markenrechtlichen Problematik von allgemeinen Aussagen als  Bekleidungsmotiven positioniert. Ein Onlinehändler wurde von dem Inhaber der Marke  “I [Facebook-Daumen] Hamburg” abgemahnt, weil er T-Shirts mit eben diesem Motiv bei Ebay angeboten hatte. Der Abmahner hatte sich diesen […]

[Keine Kommentare]

Abmahnung Steigenberger & Leis GbR vertr. d.d. ITB Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

2. März 2015, in der Kategorie Ebay und Recht, Markenrecht, Onlinehandel und Recht, Wettbewerbsrecht

Markenrechtliche und wettbewerbsrechtliche Abmahnung durch Firma Steigenberger & Leis GbR vertreten durch die ITB Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Die Firma Steigenberger & Leis GbR aus Wessobrunn lässt markenrechtliche und wettbewerbsrechtliche Verstöße auf der Handelsplattform Amazon abmahnen. Die uns vorliegende Abmahnung wurde durch die Rechtsanwaltskanzlei ITB Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Leipzig verschickt. Abgemahnt wurde in dem uns vorliegenden Fall die Verwendung […]

[Keine Kommentare]

Abmahnung Jan Hofmann

25. Februar 2015, in der Kategorie Ebay und Recht, Onlinehandel und Recht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung durch Jan Hofmann (hausbauteile24) Herr Jan Hofmann aus Hohenstein-Ernstthal  lässt wettbewerbsrechtliche Verstöße abmahnen, so z.B. die Verwendung einer veralteten Widerrufsbelehrung im Internethandel. Neue Muster-Widerrufsbelehrungen sind seit dem 13.06.2014 im Rahmen der Umsetzung der Verbraucherrichtlinie zu verwenden.  Herr Hofmann handelt bei Ebay unter dem Namen hausbauteile24 mit Sanitärartikeln. Abmahnkosten 865,00 € Die Abmahnungen werden […]

[Keine Kommentare]

Abmahnung Wettbewerbsrecht: Claudia Morgan, vertreten durch Rechtsanwalt Volker Jakob, mahnt Verstöße gegen die TextilkennzeichnungsVO ab und fordert Vertragsstrafe

18. Februar 2015, in der Kategorie Wettbewerbsrecht

Abmahnung Wettbewerbsrecht: Frau Claudia Morgan, vertreten durch Rechtsanwalt Volker Jakob, mahnt wieder eBay-Verkäufer wegen Verstößen gegen die Textilkennzeichnungsverordnung ab Noch immer lässt Frau Claudia Morgan durch den Rechtsanwalt Volker Jakob eBay-Verkäufer wegen vermeintlicher Wettbewerbsverstöße abmahnen. Bei einer uns vorliegenden Abmahnung vom 18.02.2015 wurden Verstöße gegen die TextilkennzeichnungsVO wegen des Verkaufes von Kinderbekleidung auf eBay.de beanstandet. […]

[Keine Kommentare]

Abmahnung durch die Firma bonodo UG

18. Februar 2015, in der Kategorie Ebay und Recht, Internetrecht, Onlinehandel und Recht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnungen durch die Firma bonodo UG Die Firma bonodo UG (haftungsbeschränkt) aus Bielefeld mahnt derzeit – ohne Einschaltung eines Rechtsanwalts – vermeintliche Wettbewerbsverstöße im Internet ab. Nach den uns vorliegenden Abmahnungen geht es um die Verwendung veralteter Widerrufsbelehrungen und um das Fehlen des seit 13.06.2014 obligatorischen Widerrufsformulars im Online-Handel. Auch Verkäufer bei Ebay sind betroffen. Zum Teil werden […]

[Keine Kommentare]

Abmahnung Verband Sozialer Wettbewerb e.V.

16. Februar 2015, in der Kategorie Onlinehandel und Recht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des Verbands Sozialer Wettbewerb e.V. Der Verband Sozialer Wettbewerb e.V. aus Berlin mahnt Unternehmer aus einer Vielzahl von Branchen wegen wettbewerbsrechtlicher Verstöße ab. Oftmals geht es hierbei um die Verletzung von Informationspflichten im elektronischen Rechtsverkehr, aber auch um Informationspflichten, die in Printmedien, wie z.B. Werbeanzeigen verletzt werden. Aktuell liegt uns eine Abmahnung des Verbands […]

[Keine Kommentare]