Startseite Kontakt Seite drucken Sitemap

Abmahnung Filesharing: Waldorf Frommer Rechtsanwälte erhöhen die Preise

22. März 2016, in der Kategorie Filesharing

In einer uns vorliegenden Abmahnung wegen Filesharings des Filmwerkes „Black Mass“ durch die Rechtsanwälte Waldorf Frommer im Auftrag der Warner Bros. Entertainment GmbH wird nun im Gegensatz zu älteren Abmahnungen höherer Schadensersatz, nämlich 700,00 €, gefordert. Bislang wurde von den Rechtsanwälten Waldorf Frommer für Filmwerke ein Schadensersatz i.H.v. 600,00 € gefordert, auch für dasselbe Filmwerk […]

[Keine Kommentare]

Filesharing: Landgericht Hannover weist Klage auf Vertragsstrafe ab – Vertragsstrafe nur bei Unterlassungsvertrag

29. Dezember 2015, in der Kategorie Filesharing, Urheberrecht

Schweigt der Empfänger einer vorbeugenden Unterlassungserklärung, so kommt kein Unterlassungsvertrag zustande In einem von uns auf Beklagtenseite geführten Rechtsstreit hat das Landgericht Hannover eine Klage auf Zahlung einer Vertragsstrafe i.H.v. 6.500,00 € und Zahlung vorgerichtlicher Anwaltskosten i.H.v. 546,50 € vollumfänglich abgewiesen. Hintergrund der Klage war, dass der Beklagte im Jahr 2011 eine von uns fomulierte […]

[Keine Kommentare]

Filesharing Berufung Landgericht Berlin: Ermittlungsergebnisse wollen belegt sein

28. Dezember 2015, in der Kategorie Filesharing, Urheberrecht

Das Landgericht hat in einem von uns auf Beklagtenseite geführten Rechtsstreit wegen Filesharings des Filmwerkes „Largo Winch“ einen Beschluss erlassen, mit welchem es eine Berufung der Klägerin, der Telepool GmbH, zurückweisen will. Wir hatten den Beklagten bereits in der ersten Instanz vor dem Amtsgericht Charlottenburg vertreten und gewonnen. Das Amtsgericht hatte die Klage der Telepool […]

[Keine Kommentare]

AG Charlottenburg, Urteil vom 09.07.2015, Az.: 218 C 93/15

30. November 2015, in der Kategorie Filesharing, Urheberrecht, Urteile

AG Charlottenburg, Urteil vom 09.07.2015, Az.: 218 C 93/15 Ag Charlottenburg218 C 93_15

[Keine Kommentare]

Erneut Zahlungsklage wegen Filehsarings abgewiesen

3. November 2015, in der Kategorie Filesharing, Urheberrecht, Urteile

AG Charlottenburg: Beweislast für Täterschaft des Anschlussinhabers liegt beim Kläger Wieder hat das Amtsgericht Charlottenburg (Urteil vom 01.10.2015, Az.: 218 C 138/15) eine Filesharingklage der Universal Music GmbH i.H.v. insgesamt 3.442,60 € abgewiesen. Wir haben die Beklagte im Rechtsstreit vertreten. Die Universal Music GmbH hatte die von uns vertretene Anschlussinhaberin auf Schadensersatz wegen Filesharings des […]

[Keine Kommentare]

AG Charlottenburg weist Filesharingklage der Universl Music GmbH, vertreten durch Rasch Rechtsanwälte, ab

22. September 2015, in der Kategorie Filesharing, Urheberrecht, Urteile

AG Charlottenburg: Beweislast für Täterschaft des Anschlussinhabers liegt beim Kläger In einem von uns auf Beklagtenseite geführten Rechtsstreit hat das Amtsgericht Charlottenburg mit Urteil vom 16.09.2015 eine Filesharingklage der Universal Music GmbH i.H.v. insgesamt 3.405,40 € abgewiesen. Universal hatte den von uns vertretenen Anschlussinhaber auf Schadensersatz wegen Filesharing des Musikalbums „Lioness: Hidden Treasures“ der Künstlerin […]

[Keine Kommentare]

Klage Waldorf Frommer für Constantin Filmverleih GmbH vom AG Charlottenburg abgewiesen

14. August 2015, in der Kategorie Filesharing, Urheberrecht, Urteile

Das AG Charlottenburg hat eine Filesharingklage der Constantin Filmverleih GmbH, vertreten durch die Rechtsanwälte Waldorf und Frommer, mit Urteil vom 02.07.2015 abgewiesen. Die beklagte Anschlussinhaberin wurde im Rechtsstreit durch uns vertreten. Die Beklagte hatte im Jahr 2011 eine Abmahnung der Rechtsanwälte Waldorf und Frommer im Auftrag der Constantin Filmverleih GmbH wegen des Filmwerkes “New Kids […]

[Keine Kommentare]

Filesharingklage der KSM GmbH erneut vom AG Charlottenburg abgewiesen

14. August 2015, in der Kategorie Filesharing, Urheberrecht, Urteile

Erneut hat das AG Charlottenburg eine Filesharingklage der KSM GmbH, diesmal wegen des Filmwerkes “Warrior Fighter” abgewiesen. Der von uns im Rechtsstreit vertretene Beklagte hat den Rechtsstreit vollumfänglich gewonnen, wodurch die Gegenseite auch zur Erstattung seiner Anwaltskosten verpflichtet ist. Abmahnung aus 2010, Klage im Jahr 2014 Der Beklagte erhielt im Jahr 2010 eine Abmahnung der […]

[Keine Kommentare]

Abmahnung Daniel Sebastian für DigiRights Administration GmbH – 1500 EUR

6. August 2015, in der Kategorie Filesharing, Urheberrecht

Abmahnung DigiRights Administration wegen Urheberrechtsverletzung – 1.500,00 € Rechtsanwalt Daniel Sebastian mahnt weiter  im Auftrag der DigiRights Administration GmbH ab. Gegenstand der Abmahnungen ist der Down- bzw. Upload urheberrechtlich geschützter Werke, im uns vorliegenden Fall die Titel verschiedener Interpreten, die in einem sogenannten Chartcontainer untergebracht sind. In der unserer Kanzlei heute zur Prüfung vorgelegten Abmahnungen von Daniel […]

[Keine Kommentare]

Abmahnung Ultra Records, LLC durch die Kanzlei Kornmeier und Partner

5. August 2015, in der Kategorie Filesharing, Urheberrecht

Abmahnung Ultra Records, LLC durch die Kanzlei Kornmeier und Partner Die Rechtsanwaltskanzlei Kornmeier & Partner aus Frankfurt mahnt Urheberrechtsverstöße für die Firma Ultra Records LLC aus New York ab. In der uns vorliegenden Abmahnung geht es um den Titel “Cheerleader” von “OMI”. Dieser befindet sich in einem sogenannten Chartcontainer, in welchem die German Top 100 Titel enthalten […]

[Keine Kommentare]