Startseite Kontakt Seite drucken Sitemap

Waldorf Frommer Abmahnung für Mortdecai – Der Teilzeitgauner

2. Juli 2015, in der Kategorie Urheberrecht

Waldorf Frommer Abmahnung iAd. Studiocanal GmbH für Mortdecai – Der Teilzeitgauner. Die Rechtsanwälte Waldorf Frommer aus München versenden weiter Abmahnungen für die Studiocanal GmbH mit dem Betreff: „Illegales Tauschbörsenangebot über Ihren Internetanschluss“. Gegenstand einer der aktuelleren Abmahnungen von Waldorf Frommer für die Studiocanal GmbH ist der Film „Mortdecai – Der Teilzeitgauner“ mit Jonny Depp in […]

[Keine Kommentare]

Abmahnung der Fa. Hänel Grund Invest GmbH durch Rechtsanwältin Quaritsch

16. Juni 2015, in der Kategorie AGB- und Vertragsrecht, Maklerrecht, Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung durch Fa. Hänel Grund Invest GmbH Die Firma Händel Grund Invest GmbH aus Hamburg mahnt wegen der Werbung für Wohnraumvermittlung mit dem Hinweis, dass die Vermittlung proviosionsfrei erfolgt, ab. Die Werbung mit dem Hinweis, dass die Wohnung “provisionsfrei” angeboten wird, stelle daher eine Werbung mit Selbstverständlichkeiten dar, die gem. §§ 3, 5 und 8 UWG unzulässig ist. Hintergrund […]

[Keine Kommentare]

BGH, Urteil vom 11.06.2015, Az.: I ZR 75/14 – “Tauschbörse III “

11. Juni 2015, in der Kategorie Filesharing, Urheberrecht

Der BGH entscheidet zu den Anforderungen an die sekundäre Darlegungslast (“Tauschbörse III”) In einem weiteren Urteil vom 11.06.2015, Az.: I ZR 75/14, entschied der BGH zum Filesharing. Der Beklagte konnte die tatsächliche Vermutung dafür, dass er selbst die Rechtsverletzung begangen habe, die gegen ihn als Anschlussinhaber besteht, nicht widerlegen. Entsprechend wurde er auf Zahlung von […]

[Keine Kommentare]

Neue BGH-Entscheidung „Tauschbörse II“ (Az.: I ZR 7/14) zum Filesharing: Eltern haften für ihre Kinder – auch auf den vollen Schadensersatz

11. Juni 2015, in der Kategorie Filesharing, Urheberrecht

BGH, Urteil vom 11.06.2015 „Tauschbörse II“ (Az.: I ZR 7/14): Eltern haften auch auf Schadensersatz, wenn sie ihre Kinder nicht belehren; pro Lied können 200,00 € Schadensersatz verlangt werden   Der Bundesgerichtshof (BGH) hat erneut über eine Klage wegen Filesharings entschieden. In dem vom BGH heute entschiedenen Fall haben vier Rechteinhaber eine Anschlussinhaberin wegen Filesharings […]

[Keine Kommentare]

Abmahnung Ralph Schneider durch Rechtsanwälte Scharfenberg Hämmerling

11. Juni 2015, in der Kategorie Urheberrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung durch Ralph Schneider Herr Ralph Schneider aus Köln  lässt wettbewerbsrechtliche Verstöße abmahnen, so z.B. die Verwendung einer veralteten Widerrufsbelehrung im Internethandel. Neue Muster-Widerrufsbelehrungen sind seit dem 13.06.2014 im Rahmen der Umsetzung der Verbraucherrichtlinie zu verwenden. Abmahnkosten 984,60 € Die Abmahnungen werden verschickt durch die Kanzlei Scharfenberg Hämmerling aus Berlin. Es wird die Abgabe einer Unterlassungsverpflichtungserklärung und die Erstattung von Rechtsanwaltsgebühren […]

[Keine Kommentare]

Klage der Rechtsanwälte Waldorf Frommer vom Amtsgericht Charlottenburg abgewiesen

4. Juni 2015, in der Kategorie Filesharing, Urheberrecht

Sony Music Entertainment Germany GmbH verliert Filesharingklage vor dem AG Charlottenburg Das AG Charlottenburg hat mit Urteil vom 06.05.2015, Az.: 214 C 64/15, eine Klage der Sony Music Entertainment Germany GmbH, vertreten durch Rechtsanwälte Waldorf Frommer aus München, abgewiesen. Die Beklagte wurde im Rechtsstreit von uns vertreten. Die Klägerin hatte wegen Filesharings des Albums “Greatest […]

[Keine Kommentare]

Filesharingklage wegen PC-Spiel “Dead Island” abgewiesen

4. Juni 2015, in der Kategorie Filesharing, Urheberrecht

Koch Media GmbH verliert vor dem Amtsgericht Hamburg Das Amtsgericht Hamburg hat eine Klage der Koch Media GmbH, vertreten durch Rechtsanwälte .rka, wegen Filesahrings des PC-Spiels “Dead Island” gegen eine von uns vertretene Beklagte abgewiesen. Die Klägerin hatte Ansprüche auf Schadensersatz, Aufwendungsersatz und vorgerichtliche Rechtsanwaltskosten i.H.v. insgesamt 1.539,65 € eingeklagt. Die Beklagte betritt, eine Tauschbörse […]

[Keine Kommentare]

Europool verliert Filesharingklage

4. Juni 2015, in der Kategorie Filesharing, Urheberrecht

Klage wegen “Niko – ein Rentier hebt ab” abgewiesen Die Europool Europäische Medienbeteiligungs-GmbH hat eine Klage wegen Filesharings des Filmes “Niko – ein Rentier hebt ab” vor dem Amtsgericht Potsdam verloren. Die Klägerin, welche regelmäßig durch die Rechtsanwälte BaumgartenBrandt vertreten wird, hat mit der Klage Ansprüche i.H.v. insgesamt 955,60 € aus einer Abmahnung aus dem […]

[Keine Kommentare]

Waldorf Frommer Abmahnung – MAD MAX: FURY ROAD

1. Juni 2015, in der Kategorie Urheberrecht

Waldorf Frommer Abmahnung iAd. Warner Bros. Entertianment GmbH für den Film MAD MAX: FURY ROAD Die Münchner Rechtsanwälte Waldorf Frommer sprechen seit geraumer Zeit im Auftrag der Warner Bros. Entertainment GmbH Abmahnung aufgrund der unerlaubten Verwertung urheberrechtlich geschützter (Film-)Werke aus. Gegenstand der aktuellen Abmahnschreiben ist das gerade erst in die Kinos gekommene US-amerikanische Endzeitepos MAD […]

[Keine Kommentare]

Waldorf Frommer Abmahnung – Birdman Oder (Die Unverhoffte Macht Der Ahnungslosigkeit)

28. Mai 2015, in der Kategorie Urheberrecht

Abmahnung Waldorf Frommer i.A.d. Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH für den Film “Birdman Oder (Die Unverhoffte Mach der Ahnungslosigkeit)“ Seit nunmehr fast einem Jahrzehnt mahnen die Rechtsanwälte Waldorf Frommer aus München die „Unerlaubte Verwertung urheberrechtlich geschützter Werke“ im Auftrag ganz unterschiedlicher Rechteinhaber ab.  Gegenstand einer der aktuellen Abmahnungen im Auftrag der Twentieth Century […]

[Keine Kommentare]